Minihof-Liebau

Erstellt am 13. Dezember 2018, 09:03

von APA Red

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß. Im südburgenländischen Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) ist es heute, Donnerstag, Früh zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Rettungshubschrauber im Einsatz  |  NOEN, Einsatzdoku - Lechner

Laut Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden schwer verletzt mit dem Notarztwagen bzw. dem Notarzthubschrauber Christophorus 12 ins Spital nach Feldbach bzw. ins LKH Graz gebracht.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. Drei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei waren ebenfalls im Einsatz, teilte eine Sprecherin der LSZ mit.