Alkolenker bei Pkw-Zusammenstoß in Marz verletzt. Ein 27-jähriger Alkolenker hat Mittwochabend in Marz (Bezirk Mattersburg) die Kontrolle über seinen Pkw verloren.

. Erstellt am 24. September 2020 (09:40)
Symbolbild
Zakhar Goncharov/Shutterstock.com

Der Mann geriet mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, bevor er schließlich gegen ein auf einer Nebenfahrbahn abgestelltes Auto krachte, berichtete die Polizei am Donnerstag. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt.

Alle drei Fahrzeuge wurden nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland erheblich beschädigt. Die Feuerwehr Marz führte mit 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen die Bergung der Autos durch und reinigte die Straße. Beim 27-Jährigen wurde festgestellt, dass er alkoholisiert war. Er wurde ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.