Loipersbach

Erstellt am 15. Juni 2018, 03:40

von BVZ Redaktion

SV Loipersbach feiert 70 Jahr Jubiläum. Anlässlich des 70-jährigen Vereinsbestehens wird vom 29. Juni bis 1. Juli am Sportplatz zum Fest geladen. Freitags um 18.30 Uhr wird der SV Mattersburg gastieren.

Neuer Vorstand. Schriftführer-Stellvertreter Thomas Bader, Kassier-Stellvertreter Fritz Mayer, Obmann Gerald Wagner, Schriftführer Dominik Soffried, Kassier Markus Strodl und Obmann-Stellvertreter Karl Bader (v.l.).  |  BVZ, zVg

Sportlich wurde das Ziel mit dem Abstieg in die 1. Klasse Mitte verfehlt, dennoch gibt es beim Verein heuer was zu feiern: Das 70-jährige Bestandsjubiläum, das mit einem Drei-Tages-Fest begangen wird. Bereits am ersten Tag wird den Besuchern ein Highlight geboten, denn dann gastiert Bundesligist SV Mattersburg in Loipersbach.

Die Truppe von Trainer Gerald Baumgartner, die sich dann in der Vorbereitungsphase für die Meisterschaft befindet, wird ein Testspiel gegen den slowakischen Verein FC Zlate Moravce absolvieren. Im Anschluss gibt‘s DJ-Musik im Festzelt. Tags darauf wird ab 16 Uhr ein Hobbyturnier veranstaltet. Danach wird die Live-Band „Bärenstark“ aufspielen. Am Sonntag erfolgt dann der offizielle Akt ab 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst sowie einem Frühschoppen mit „Roland & Company“.

Auf organisatorischer Ebene hat sich der Verein neu aufgestellt und das Funktionärsteam mit einigen neuen Gesichtern ausgestattet. Karl Bader gibt ein „Comeback“ in offizieller Vereinsfunktion als Obmannstellvertreter, Dominik „Fritz“ Soffried übt die Funktion des Schriftführers aus, Thomas Bader fungiert als dessen Stellvertreter. Gerald Wagner bleibt Obmann, Markus Strodl übernimmt den Kassier und Fritz Mayer ist dessen Stellvertreter.