Diebe in Bad Sauerbrunn von Hausbesitzerin erwischt

Erstellt am 17. Mai 2022 | 11:08
Lesezeit: 2 Min
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Von Spok83, Shutterstock.com
Der Täter kam in Bad Sauerbrunn, Bezirk Mattersburg, durch die offene Haustüre und wurde von der Besitzerin überrascht.

Am Montag gelangte kurz nach Mittag ein Täter durch die unversperrte Eingangstüre in den Vorraum des Einfamilienhauses. Er stahl aus einer auf der Garderobe abgelegten Handtasche mehrere Euroscheine.

Die im Wohnzimmer befindliche 62-jährige Hausbesitzerin schaute durch die von ihr wahrgenommener Geräusche nach und konnte den Täter vertreiben. Nach dem Täter, einem ca. 40-jährigen vermutlich südländischen Mann, ca. 175 cm groß, normale Satur mit Oberlippenbart und kurzen, dunklen Haaren wird gefahndet.

Die Polizeiinspektion Forchtenstein ermittelt.