Mattersburg

Erstellt am 18. Oktober 2018, 04:44

von Richard Vogler

Hofer eröffnet in Mattersburg. Die Arbeiten sind abgeschlossen. Ab Donnerstag, 18. Oktober, kann man am alten, neuen Standort wieder einkaufen

Bauarbeiten abgeschlossen. Der Standort wurde auf 1.400 Quadratmeter vergrößert, weiters wurden Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt.  |  Richard Vogler

Die Hofer-Kunden im FMZ 2000 (Mattersburger Fachmarktzentrum) am Stadtrand von Mattersburg mussten die vergangenen Wochen ausweichen, ab Donnerstag kann man dann beim alten, neuen Standort einkaufen. Die Filiale wurde im Juni komplett abgerissen und anschließend neu gebaut. Einerseits wurde der Standort auf 1.400 Quadratmeter vergrößert, als zweiter Punkt wurden Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt.

„Wir realisierten beispielsweise eine Kälte-Wärme-Verbundanlage, umweltfreundliche Kältemittel und LED-Beleuchtung“, hieß es aus der Presseabteilung. Am Donnerstag, dem 18. Oktober, ist es so weit, dann wird der Neubau eröffnet. Während der Bauarbeiten war die Mattersburger Filiale im ehemaligen Zielpunkt-Gebäude, die sich ebenfalls im FMZ 2000 befindet, untergebracht.