Neudörfl erhält einen neuen Eurospar

Erstellt am 23. Mai 2022 | 05:03
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8360870_mat20ca_spar.jpg
Direkt neben dem Spar soll im Oktober der neue Eurospar mit einer Nettoverkaufsfläche von 1330 m 2 eröffnet werden.
Foto: Artner
Ende Oktober 2022 soll in Neudörfl ein neuer Eurospar eröffnet werden. Die Vorbereitungsarbeiten für den Neubau sind schon angelaufen.

Wer häufiger zum Spar einkaufen geht, wird vielleicht schon bemerkt haben, dass direkt daneben, auf der rechten Seite, Bauvorbereitungen begonnen haben. Was bereits als Gerücht innerhalb Neudörfls kursierte, bestätigt Hannes Glavanovits, Leiter Werbung & Information bei Spar: Es wird dort ein neuer Eurospar gebaut.

Auf einer Nettoverkaufsfläche von 1.330 m 2 wird es ein noch größeres Sortiment geben als bisher. Eurosparmärkte bieten bis zu 20.000 verschiedene Produkte an. Ein Spar-Supermarkt, wie er aktuell in Neudörfl besteht, umfasst auf einer Verkaufsfläche von bis zu 1.000 m 2 lediglich rund 10.000 Produkte. „Das neueste Ladenkonzept verspricht eine attraktive undzeitgemäße Nahversorgung im Ort“, so Glavanovits.

Fünf bis zehn zusätzliche Arbeitsplätze

In einer Übergangsphase im September und Oktober, für rund sieben Wochen, wird es im Ort keinen Spar geben. „Die MitarbeiterInnen kommen in dieser Zeit in anderen Märkten unter. Niemand wird seinen Job verlieren“, verspricht Glavanovits. „Ganz im Gegenteil, mit dem größeren Eurospar entstehen neue, zusätzliche Arbeitsplätze in Neudörfl.“

Erfahrungsgemäß wird von einer Zahl zwischen fünf und zehn zusätzlichen MitarbeiterInnen ausgegangen.

Auf der Fläche des aktuellen Sparmarktes, den es seit Oktober 2004 in Neudörfl gibt, werden Parkflächen entstehen.