Charitypunschstand in Neudörfl

Erstellt am 06. Dezember 2022 | 14:46
Lesezeit: 2 Min
Die Gemeinde stellt im Advent den Garten der Bors Villa den Vereinen für Veranstaltungen zur Verfügung. Das wird auch für wohltätige Zwecke genutzt.

Am 1. Adventwochenende haben der Burschenverein Neudörfl mit Obmann Raphael Hahn und der Lederhosen- und Dirndlverein (Lehodi) mit Obmann Bernhard Götz einen Charitypunschstand organisiert. Dabei sind 5.254,51 Euro  zusammengekommen, die an den Sterntalerhof, der Kinderhospiz und Familienherberge für Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern, gespendet wurden.  „Es gab zu Trinken und zu Essen und für die Neudörfler Kinder haben wir eine Bastelstation eingerichtet, bei der sie einen Brief ans Christkind schreiben und diesen über unseren Briefkasten ans Christkind schicken konnten“, berichtet Raphael Hahn. Bernhardt Götz freut sich über die zahlreiche Beteiligung: „Die Veranstaltung hat gezeigt, dass Dorfgemeinschaft bei uns groß geschrieben wird“.  Der Musikverein Szent Miklos war  ebenfalls mit einer Delegation vertreten und hat ein paar Weihnachtslieder gespielt.