Fahrraddieb in Neusiedl auf der Flucht. Derzeit ist in Neusiedl am See eine Alarmfahndung nach einem Verdächtigen im Gange. Ersten Informationen zufolge dürfte es sich um einen Fahrraddieb handeln.

Von Paul Haider. Erstellt am 15. Oktober 2019 (12:39)
Haider
Die Polizei sucht nach einem Fahrraddieb - an der Fahndung im Bereich des Neusiedler Radwegs war ist auch der Polizeihubschrauber beteiligt.

Der Polizeihubschrauber und die Hundestaffel ist seit dem Vormittag in Neusiedl am See im Einsatz. Gesucht wird nach einem großen, kräftigen, circa 120 Kilogramm schweren Mann.

Polizei-Pressesprecher Jürgen Mayer gab der BVZ eine erste Auskunft zu der Fahndung: „Beim Radweg in Neusiedl ist derzeit der Hubschrauber im Einsatz. Am Vormittag wurde das Täterfahrzeug und drei Verdächtige angehalten, es dürfte um Fahrraddiebstahl gehen.“

Seitens der Landespolizeidirektion heißt es, dass ein Tatverdächtiger bereits festgenommen worden sei, nach einem zweiten Verdächtigen wird nun gefahndet. Der Mann dürfte zu Fuß im Bereich des Neusiedler Radweges in Richtung Jois geflüchtet sein.