Scheiblhofer präsentiert "The Resort"

Erstellt am 04. Mai 2022 | 18:16
Lesezeit: 3 Min
Zwei Tage vor der Eröffnung wurde der BVZ ein erster Blick in das neue Hotel von Erich Scheiblhofer gewährt.

Noch vor der großen Eröffnung am "May the 6th" lud Erich Scheiblhofer zu einer ersten Rundführung durch sein neues Hotel. Auf dem insgesamt 84.123 Quadratmeter großen Areal befindet sich das Hotel mit 118 Zimmern und einem ca. 4.000 Quadratmeter großen Spa-Bereich. Mit 140 neu geschaffenen Arbeitsplätzen hat er die Mitarbeiterzahl seines Betriebes damit beinahe verdoppelt.

Alles am Interieur ist dabei aus Designer-Hand mit Namen wie Moroso, Potocco, Rolf Benz oder wurde eigens für das neue Hotel designt. "Es ist wie ein kleines Boutique-Hotel, nur in groß." meint er mit einem Lächeln im Gesicht. Als Architekt zeichnet sich mit Arkan Zeytinoglu jemand für das Projekt verantwortlich, der bereits große Erfahrung auf dem Gebiet der besonderen Hotelprojekte hat.

Mit "The Resort" konnte er nun sein bereits dreiundvierzigstes Hotel verwirklichen. Aus der Investition im achtstelligen Bereich erhofft sich Scheiblhofer neben einer Steigerung der Nächtigungszahlen um bis zu 50.000 pro Jahr  einen Mehrwert für die Gemeinde Andau und auch die gesamte Region.