CRM Medientrend GmbH Verlagszentrum in Parndorf eröffnet

Das Burgenland ist bekannt für die tolle Lebensqualität, hervorragenden Wein, Tourismus und die Verlässlichkeit der Menschen und der Betriebe. Nun ist ein Schritt gesetzt, der das Burgenland künftig verstärkt auch als Medienstandort etablieren wird.

Erstellt am 19. Oktober 2021 | 19:39

Im Beisein von LH Hans Peter Doskozil wurde heute, 19. Oktober 2021, das neue CRM Medientrend GmbH Verlagszentrum in Parndorf eröffnet. Gerhard Milletich und dessen Tochter Bettina begrüßten bei der Eröffnung des CRM Mediatrend GmbH Verlagszentrums in Parndorf neben Landeshauptmann Doskozil auch Landesrätin Daniela Winkler, die Landesräte Heinrich Dorner und Leonhard Schneemann sowie Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.

Dass Teile der Produktion und der Redaktion ins Nordburgenland verlegt wurden, freut Landeshauptmann Hans Peter Doskozil: „Der erfahrene Verleger hat bereits in der Vergangenheit im Aufbau von Unternehmen besonderes Geschick bewiesen. Es ist ein starkes Signal und ein Zeichen der Wertschätzung, dass er sich mit seinem Unternehmen im Burgenland ansiedelt." Die Ehrengäste unisono: „Gerhard Milletich ist ein Mann mit Handschlagqualität, der nicht zuletzt von seinen MitarbeiterInnen sehr geschätzt wird."  Gerhard und Bettina Milletich fungieren als Geschäftsführer des Verlags, Christoph Berndl ist Verlagsleiter.

Rund fünf Millionen Euro wurden in die Errichtung des 1.900 Quadratmeter großen Gebäudekomplexes investiert. Beim Bau wurden bewusst regionale burgenländische Unternehmen beauftragt und damit regionale Arbeitsplätze abgesichert. Baustart war im Februar 2020, die Fertigstellung erfolgte Mitte 2021. Seit Anfang September 2021 sind in Parndorf rund 50 MitarbeiterInnen tätig. „Ziel der Landesregierung ist es, im Burgenland hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen und möglichst viele Burgenländerinnen und Burgenländer in Beschäftigung zu bringen. Mit dem neuen Verlagszentrum schlägt Gerhard Milletich genau in diese Kerbe, durch die Ansiedelung entstehen 50 neue Arbeitsplätze in Parndorf“, so LH Doskozil.  

CRM steht für Customer Relationship Management. Mit der Inbetriebnahme des neuen Verlagszentrums wurden auch das Know-how und die Kompetenz des Wiener Traditionsverlags Bohmann und der angeschlossenen Verlage ins Burgenland geholt. Damit verbunden sind auch die rund 57 Medientitel, die aktuell verlegt werden. Zu den Unternehmensbereichen zählen Magazinjournalismus, digitales Storytelling via Web, Social Media und Bewegtbild oder Communitybuilding. Zu den wichtigsten Marken der CRM Medientrend GmbH zählen die Magazine „schau“, „schau ins Burgenland“, „A la Carte“, „Gute Reise“, „Burgenland Family oder das Magazin „Burgenland kompakt“.