Motorradfahrer starb bei Überholmanöver

Erstellt am 19. Juni 2022 | 11:44
Lesezeit: 2 Min
Rettung Notarzthubschrauber Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bilderbox.com
Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der B50 bei Pama (Bezirk Neusiedl am See) ums Leben gekommen.

Der Mann wollte ein vor ihm fahrendes Auto überholen, kam dabei aber zu Sturz, berichtete die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) am Sonntag auf APA-Anfrage. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Seine Mitfahrerin wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.