Sommerfestival Kittsee eröffnet mit die "Die Gigerln von Wien"

Erstellt am 30. Juni 2022 | 15:22
Lesezeit: 2 Min
Mit der gestrigen Operetten-Premiere vor dem Barockschloss startet das Sommerfestival Kittsee in die Saison 2022.

Gerhard Ernst spielt und inszeniert heuer die Operette "Die Gigerln von Wien". Die Premiere des Stücks brachte gestern Abend zahlreiche prominente Gäste und Operetten-Begeisterte in den malerischen Schlosspark. Dort versüßten neben der unterhaltsamen Aufführung Aperitifs und Speisen Besuchern den lauen Sommerabend. 

Die nächsten Termine des Sommerfestivals Kittsee sind: 

30.06.2022 (Do) 17:00 Uhr Konzert „Forum junger Künstler“ [Im Haberlandt-Saal]

01.07.2022 (Fr) 20:00 Uhr Gigerln von Wien [Open-Air Tribüne]

02.07.2022 (Sa) 20:00 Uhr Gigerln von Wien [Open-Air Tribüne]

Weiter Termine finden sie auf der Homepage des Sommerfestivals.