15 Tonnen Eisenmatten von Baustelle gestohlen. Der Vorfall ereignete sich zwischen 27. Juli und 12. August.2020.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 13. August 2020 (08:47)
Symbolbild

15 Tonnen frei zugänglich abgelegte Eisenmatten wurden durch unbekannte Täter bei einer Baustelle in Zurndorf gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Eurobereich.