Ausgelassene Stimmung beim „Kreitza Kirtog“. Der Tourismusverband Deutschkreutz durfte sich beim „Kreitza Kirtog“ über viele Besucher freuen.

Von Dieter Dank. Erstellt am 15. September 2019 (12:07)

Los ging der Kirtagstrubel mit dem Kirtagsbaumstellen am fein geschmückten Hauptplatz mit Live-Musik, einem Bandeltanz und einem Spritzer-Ausschank. Anschließend wurde im wunderschönen Ambiente der Hauptstraße zu Tisch gebeten.

Aufgetischt wurde ein traditionelles 4-gängiges burgenländisches Festtagsessen. Die kulinarischen Genüsse wurden musikalisch begleitet.