Börsenparty: Adler hielten den Kurs

Erstellt am 01. November 2019 | 19:26
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zahlreiche Gäste besuchten zu Halloween die Börsenparty des Freizeitvereins „Die Adler“ im Deutschkreutzer Winzerkeller.

Die Börsenparty stand auch in diesem Jahr ganz im Zeichen von Halloween. Jeder Besucher in einem Halloweenkostüm wurde mit einem Welcome-Shot belohnt. Das System der Börsenparty: Im Hintergrund der Party erfasst ein Programm die konsumierten Getränke und lässt dadurch die Preise wie bei echten Aktien variieren. Somit bestimmen die Gäste und sonst kein Anderer den Preis.