50-Jähriger bei Pkw-Überschlag verletzt

Erstellt am 26. Januar 2022 | 07:37
Lesezeit: 2 Min
034393.jpg
Rettung Symbolbild
Foto: Weingartner-Foto
Zwischen Frankenau und Unterloisdorf (Bezirk Oberpullendorf) hat sich Dienstagnachmittag ein Pkw überschlagen.

Der 50-jährige Lenker aus Ungarn geriet auf das linke Fahrbahnbankett, worauf sich sein PKW mehrmals überschlug und auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand kam.

Das Fahrzeug, an welchem Totalschaden entstand, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Klostermarienberg entfernt, wobei der Verkehr kurzzeitig angehalten werden musste.

Es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen.

Der Unfalllenker wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht.