Bezirk Oberpullendorf: Hilfsdienste und Lieferservices. Nachstehend finden Sie einen Überblick zu Lieferservices und Hilfsdiensten samt Kontaktdaten in den Gemeinden des Bezirks Oberpullendorf.

Von BVZ Redaktion. Update am 26. März 2020 (13:43)
Shutterstock/Kira_Yan

Der Bürgerbus der Gemeinde (0664/8333299) liefert Einkäufe gemäß Einkaufsliste vor die Haustüre. Der Kirchenwirt bietet Essen auf Rädern (02613/80291). Die Bäckerei Prunner macht Hauszustellungen von bestelltem Gebäck.

DEUTSCHKREUTZ

Die Jugend erledigt wichtige Einkäufe für Personen ab 60 und Personen mit Vorerkrankungen (0664/1011568).

DRASSMARKT 
Das Kaufhaus Gruber (02617/2229) und Kaufhaus Rathmanner (02617/221) bieten ein Lieferservice für alle Ortsteile. „ Anna kocht“ (0664/1855977) liefert Mittagessen, „Bernie - das Wirtshaus“ (02617/2238) Samstag und Sonntag abends in Draßmarkt, Weingraben und Kaisersdorf selbst zusammengestellte Pizzen. Die Feuerwehr Karl (0664/5416117) und die Jugend Oberrabnitz (0664/2483140) übernehmen Besorgungen.

FRANKENAU-UNTERPULLENDORF
Die Gemeinde (02615/87 278) organisiert die Zustellung von Lebensmitteln, Dingen des täglichen Bedarfs und Medikamenten.

Der SC Unterpullendorf hilft mit kostenlosem Einkaufsservice (Lebensmittel/Medikamenten) in  Großmutschen, Kleinmutschen und Unterpullendorf (0676/4080560, 0664/3020077 oder 0664/6275528).

GROSSWARASDORF
Die Gemeinde (02614/2227) organisiert bei Bedarf einen Zustelldienst von Lebensmitteln, Getränken, Dingen des täglichen Bedarfs und Medikamenten.

HORITSCHON
Die Jugend (0664/1386056 oder 0664/4655422) erledigt für Risikogruppen Besorgungen.

Über „Nachbarschaftshilfe Plus“  werden Einkaufsservice und Medikamentenservice angeboten (www.nachbarschaftshilfeplus.at).

KAISERSDORF
Das Team Kaisersdorf der Gemeinde (0664/4122936) erledigt Einkäufe, Apothekengänge, etc.

KOBERSDORF
Hilfsdienste werden über Nachbarschaftshilfe Plus angeboten. Schlossbräu bietet ab sofort auch Hauszustellungen. 

www.nachbarschaftshilfeplus.at

LACKENBACH
Das Team von ADEG Schaden beliefert am Montag und Donnerstag Kunden im Raum Lackenbach und Lackendorf. Über Nachbarschaftshilfe Plus werden Einkaufsservice und Medikamentenservice angeboten.

LACKENDORF
Gemeinde (02619/67204 oder 02619/7213) und Nachbarschaftshilfe Plus unterstützen bei Bedarf bei Einkäufen und Apothekengängen.

LOCKENHAUS
Das Team Lockenhaus der Gemeinde (02626/2202) übernimmt Zustelldienste von Lebensmitteln, Medikamenten etc. Das Gasthaus Tischler bietet einen Essenszustelldienst in der Großgemeinde (0664/9233833).

LUTZMANNSBURG
Bei Bedarf unterstützt die Gemeinde (02615/87202).

MANNERSDORF
Die Burschenschaft Mannersdorf (0664/ 790 30 04) , die Jugend Klostermarienberg (0660/5677099) , die Burschenschaft Rattersdorf-Liebing (0664/ 3056702 oder 0664/1254858) und die Jugend Unterloisdorf (0680/3135595) übernehmen Besorgungen (Lebensmittel, Medikamente, etc.)

MARKT ST. MARTIN
Die Gemeinde (02618/2239 oder 0676/7541501) bietet älteren alleinstehenden Personen einen Bringdienst für Einkäufe und wichtige Besorgungen. Die Konditorei Pur aus Landsee liefert Mehlspeisen aus.

NECKENMARKT
Einkäufe können auf der Gemeinde (02610/42263), Medikamente bei Dr. Schlaffer (02610/42271) bestellt werden und werden dann von den Gemeindearbeitern geliefert.

NEUTAL
Die Gemeinde (02618/2414) übernimmt Einkäufe, Apothekengänge, etc. Das Restaurant „Da Buki“ bietet Essen auf Rädern in Neutal an (02618/20007).

Über „Nachbarschaftshilfe Plus“  werden Einkaufsservice und Medikamentenservice angeboten (www.nachbarschaftshilfeplus.at)

NIKITSCH
Die Gemeinde (02614/8210) organisiert bei Bedarf einen Zustelldienst von Lebensmitteln, Getränken, Dingen des täglichen Bedarfs und Medikamenten für Personen der Risikogruppen.

OBERLOISDORF
Burschenschaft und Gemeinde (0664/154 63 638) organisieren einen Zustelldienst von Lebensmitteln und Medikamenten.

OBERPULLENDORF
Das Gemeindeamt organisiert bei Meldung (02612/42207) die Notversorgung von Alleinstehenden, Kranken und Gebrechlichen. Die Apotheke bietet in Notfällen für ältere Kunden bzw. für Personen unter Quarantäne einen Zustelldienst bzw. Versand per Paketdienst. Die Fleischbank Poor bietet einen Gratislieferdienst ihrer Menüs in Oberpullendorf an.

PILGERSDORF
Die Gemeinde bietet ein Einkaufsservice für ältere und kranke Menschen (02616/7702).

PIRINGSDORF
Über Nachbarschaftshilfe Plus werden Einkaufsservice und Medikamentenservice angeboten. Das Cafe Restaurant Simperl bietet weiterhin Essenslieferungen und liefert auch Lebensmittel (0664/88715150).

www.nachbarschaftshilfeplus.at

RAIDING
Die Burschenschaft (0664/ 546 53 98 oder 0664/355 08 38) erledigt Einkäufe und besorgt Medikamente.

STEINBERG-DÖRFL
Jugend Dörfl und Nachbarschaftshilfe Plus (0680/1110509) bieten ein Einkaufs- und Medikamentenservice.

STOOB
Die Gemeinde (02612/42436) unterstützt bei Einkäufen und Apothekengängen.

Über „Nachbarschaftshilfe Plus“  werden Einkaufsservice und Medikamentenservice angeboten (www.nachbarschaftshilfeplus.at).

UNTERFRAUENHAID
Gemeinde (02619/67204 oder 02619/7213) und Nachbarschaftshilfe Plus (0680/1110512) unterstützen bei Bedarf bei Einkäufen und Apothekengängen.

UNTERRABNITZ-SCHWENDGRABEN
In Kooperation der Gemeinde (02626/8877) mit der Bäckerei Thurner und Nah & Frisch Haspel werden Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs ins Haus geliefert.

WEPPERSDORF
Bei Besorgungen von Lebensmitteln, Medikamenten, Arztfahrten, etc. hilft „Nachbar>schafft>Hilfe“ (0699/18 878115). Das Dorfgasthaus Berlakovich (026 18/2156) hat den Lieferservice ausgeweitet. Das Gasthaus Horvath (02621/ 22460) bietet Essen auf Rädern für die Gemeinden Weppersdorf, Lackenbach und Ritzing .

Die BVZ beruft sich bei oben angeführten Kontakten nicht auf Vollständigkeit. Die Liste ist laufend erweiterbar – Infos bitte unter m.grabner@bvz.at oder per whats app-Nachricht unter 0664/8565836.