Lockenhaus

Erstellt am 14. Juni 2018, 05:00

von BVZ Redaktion

GenussKrone: Obstveredler doppelt gekrönt. Gerald Thurner aus Langeck konnte sich gleich mit zwei Produkte eine GenussKrone holen.

Preisverleihung. Direktvermarkter-Obmann Anton Heritzer, Landwirtschaftskammerpräsident Niki Berlakovich, Gerald Thurner und Agrarlandesrätin Verena Dunst.  |  zVg

Die GenussKrone Österreich zeichnet alle zwei Jahre die besten regionalen Produzenten und ihre Lebensmittel in den Kategorien Brot, Fisch, Käse, Obstprodukte und Rohpökelwaren aus. Heuer gingen Landeskronen an 18 bäuerliche Betriebe mit 27 Produkte und drei gewerbliche Betriebe mit drei Produkte.

Gleich zweifach gekrönt wurden die Obstveredler aus Langeck. Nach seiner ersten GenussKrone im Jahr 2016 wurde Gerald Thurner diesmal sowohl für seinen Himbeeressig als auch für seinen Apfelmost Braeburn prämiert. Die beiden preisgekrönten Produkte nehmen auch an der Bundesausscheidung in Wien teil. „Diese Auszeichnungen sind eine tolle Bestätigung für unsere qualitätsorientierte Arbeit und gleichzeitig Ansporn für weitere Bemühungen in der Zukunft“, zeigt sich Thurner erfreut.