Von Bioprodukten bis Jungpflanzen. Zahlreiche Biofans strömten am Samstag zum Biomarkt nach Langeck, der von Bio Austria Burgenland organisiert wurde.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 10. Mai 2021 (12:21)

Ein umfangreiches Sortiment – vor allem im Jungpflanzenbereich – erwartete die Besucher. Außerdem wurden verschiedenste Bioprodukte vom Straußenei über diverse Öle und Honig-Sorten bis ihn zu Bio-Vollkornbrot und Dinkelgebäck geboten. Ergänzend dazu gab es eine bunte Vielfalt an nachhaltigen Angeboten, die vom Bienenwachstuch zum Frischhalten von Lebensmitteln bis zur Tetra-Pak-Recyclingtasche reichten.