Verkehrsunfall mit drei Verletzen in Deutschkreutz

Am Mittwoch ist es in der Mühlallee in Deutschkreutz in einem Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen einer Mopedlenkerin und einem PKW gekommen.

Erstellt am 09. September 2021 | 07:16
033145.jpg
Rettung Symbolbild
Foto: Weingartner-Foto

Am Mittwoch gegen 18:00 Uhr fuhr eine 15-jährige Lenkerin mit ihrem Moped gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Freundin am Sozius in der Arbeitergasse. Zur selben Zeit lenkte eine 62-jährige Fahrzeuglenkerin ihren PKW in der Mühlallee in Fahrtrichtung Ortsmitte. Beim dortigen Kreuzungsbereich kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden alle drei Verkehrsteilnehmer unbestimmten Grades verletzt. Die beiden Mädchen wurden mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Eisenstadt, die 62-jährige PKW-Lenkerin in das Krankenhaus Oberpullendorf verbracht.

Der Kreuzungsbereich war kurzfristig für den Fahrzeugverkehr gesperrt und eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.