ASVÖ Burgenland: Familiensporttag zum 70. Jubiläum. Der ASVÖ Burgenland feierte seinen runden Geburtstag im Sporthotel Kurz in Oberpullendorf.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 17. Juni 2019 (15:47)

Ob Modellflug, Radsport, Capoeira, Sportschießen, Rope Skipping, Judo, Tennis, Leichtathletik, Tischtennis, Sportkegeln, Cachibol, Sport Stacking  oder Selbstverteidigung: Bei  14 Mitmach-Stationen konnten sich Jung und Alt beim ASVÖ-Familiensporttag durchs regionale Sportangebot testen.

Los ging es mit einer Showeinlage der Rosalia Square Dancers. Weitere Einlagen gab es vom Verein Kassandra Therapeutisches Reiten und Voltigieren – Mittelburgenland,  vom 1. Mittelburgenländischen Modellflugclub Oberpullendorf, Mamanet Austria, dem Tischtennisclub Oberpullendorf sowie dem Burgenländischen Rope Skipping Verein. Mit der Generalprobe der frisch zusammengestellten U13-Auswahl des ASVÖ Burgenland für das ASVÖ Bundesfußballturnier Anfang Juli erlebte der 70 Jahr-Festakt ein weiteres sportliches Highlight.

Torte für Zsifkovits

Zum Abschluss des Jubiläumstages lud Präsident Robert Zsifkovits im Namen des ASVÖ Burgenland zu Speis und Trank – und wurde selbst mit einer großen Geburtstagstorte überrascht.

Neben den ASVÖ-Vorstandsmitgliedern Karl Karner, Martin Konrad, Peter Nuschy, Dietrich Sifkovits, Manuela Hatzl, Josef Supper und Georg Anton Joos ließen sich auch Burgenlands Sportlegende Nicole Trimmel, Landesrat Heinrich Dorner, Nationalratsabgeordneter Nikolaus Berlakovich, die Landtagsabgeordneten Géza Molnár und Peter Heger, Oberpullendorfs Bezirkshauptmann Klaus Trummer, Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner sowie die gastgebende Vizebürgermeisterin Elisabeth Trummer das 70. Verbandsjubiläum des ASVÖ Burgenland in Oberpullendorf nicht entgehen.