HAK-Ball im "Big Apple". Samstagabend lockte der fünfte Abschlussball der Handelsakademie und Handelsschule Oberpullendorf wieder einmal zahlreiche Gäste in die Sporthalle Kurz in Oberpullendorf.

Von Sarah Tesch. Erstellt am 09. September 2019 (14:47)

Die Abschlussklassen nahmen die Ballgäste mit auf eine Reise nach New York: "Manhattan by Moonlight" lautete das Motto. Mit dementsprechender Eleganz war auch die Festhalle und die dazugehörigen Räumlichkeiten dekoriert. Broadway, Central Park, Empire State Building und Co. brachten etwas vom New Yorker Flair nach Oberpullendorf.

Hintergrund zu dem Motto war eine New York-Reise der Schülerinnen und Schüler. Für die musikalische Unterhaltung und eine volle Tanzfläche sorgte einmal mehr das 11er-Blech. Im Discozelt war DJ Nyro für gute Partymusik zuständig.

Den Anfang machte die Eröffnungspolonaise der Schülerinnen und Schüler. Weitere Highlights waren die Tombola, die Mitternachtseinlage sowie die Krönung der Ballkönigin und des Ballkönigs.