Erster Neujahrsbrunch der SPÖ-Frauen. Ganz im Zeichen von 100 Jahre Frauenwahlrecht stand der erste Neujahrsbrunch der SPÖ-Frauen Burgenland im Gemeindezentrum Steinberg-Dörfl, bei dem mehr als 130 Frauen aus dem ganzen Land teilnahmen.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 21. Januar 2019 (10:28)

Nicht nur eine Wanderausstellung zum Thema wurde gezeigt, sondern auch das historisch lehrreiche Kabarett „Auf in den Kampf“ mit Anita Zieher.

In einer Talkrunde beleuchteten Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek, SPÖ-Landesfrauenvorsitzende  Astrid Eisenkopf, Landeshauptmann Hans Niessl und  Landesrat Hans Peter-Doskozil die Errungenschaften der Frauenbewegung sowie Aufgaben und Herausforderungen für die Zukunft.

Beim anschließenden Brunch zogen Niessl und Doskozil dann Kochschürzen über, um den Damen Waffeln sowie Eierspeise zuzubereiten.