Lehrer tanzten durch die Nacht. Am Freitag ging der fünfte Lehrerball im Deutschkreutzer Vinatrium über die Bühne.

Von Kim Roznyak. Erstellt am 02. Februar 2019 (15:16)

Das Ballkomitee konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter waren unter anderem auch Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Deutschkreutz‘ Bürgermeister Manfred Kölly.

Die Eröffnung wurde von Schülern der Zentralmusikschule Oberpullendorf sowie der Carl Goldmark Musikschule Deutschkreutz, Sängerin Sophie Schmidt und Dudelsack-Spieler Thomas Kriszt musikalisch gestaltet. Anschließend sorgte das Duo Grenzenlos für die perfekte Tanzstimmung bis in die Morgenstunden.

Bei einer Tombola konnte viele verschiedene Themenkörbe gewonnen werden. Ein Höhepunkt des Abends war sicherlich die Mitternachtseinlage. Das Ballkomitee nahm unter anderem die Reiserechnungen auf die Schaufel.