Planungsarbeiten für Wohnen im Alter abgeschlossen. Im Sommer soll in Weppersdorf Baustart für acht Seniorenwohnungen sein. Auch Reihenhäuser entstehen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 30. Mai 2020 (05:19)
Neues Wohnprojekt für Senioren. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtet den Bau.Taschner-Kinger & Partner ZT GmbH
Taschner-Kinger & Partner ZT GmbH

Die Planungsarbeiten für das Wohnen im Alter sind abgeschlossen – im Zentrum des Ortes wird die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft nach den Plänen des Büros Taschner-Kinger in einem ersten Bauabschnitt acht Seniorenwohnungen errichten lassen. Baubeginn soll bereits im Spätsommer dieses Jahres sein.

Aber nicht nur für die ältere Generation wird gebaut, am Gartenweg entstehen demnächst Startwohnungen und auch Wohnungen für Familien. Und direkt am Erlbach gelegen werden erstmals in der Gemeinde auch Reihenhäuser gebaut.

Und ein weiteres gemeinsames Projekt von Obewarter Siedlungsgenossenschaft und Gemeinde befindet sich gerade in Vorbereitung. Wie die BVZ berichtete, soll ein Gesundheitszentrum gebaut werden.