Neutal: „Da Buki“ schafft Gästebetten. Das Restaurant „Da Buki“ will bis Jahresmitte seinen Gästen 12 Doppelzimmer der 3 Stern-Kategorie und eine Hochzeitssuite anbieten können.

Von Jennifer Priedl. Erstellt am 17. Januar 2021 (04:23)
Fertigstellung bis Mitte Juni geplant. Besi, Garni, Avdi und Burim Elezaji haben große Pläne.
Dank

Im ersten Lockdown hat das Restaurant Da Buki mit den Geschäftsführern Besi, Avdi und Burim Elezaji die erste Umbauphase bereits abgeschlossen. „Es wurden im Restaurant die Einrichtung und Möbel erneuert und alles modernisiert, wie Bars, das Buffet, der Boden und die Beleuchtung. Auch die Pizzatheke wurde komplett neu gestaltet“, so Burim Elezaji.

Derzeit laufen die Bauarbeiten für die neuen Zimmer. Es entstehen 12 Doppelzimmer und eine Hochzeitssuite, die mit Frühstück oder Halbpension gebucht werden können. „Die Bauarbeiten gehen gut voran, der Rohbau des Zubaus ist bis Ende Jänner abgeschlossen. Fertiggestellt und eröffnet werden die Zimmer dann Ende Mai, Mitte Juni 2021“, so Besi Elezaji.

Die Zimmer sind voll klimatisiert, haben die 3 Sterne-Kategorie und sind mit modernster Ausstattung eingerichtet. „Da Neutal ein großes Industriegebiet besitzt und auch touristisch viel zu bieten hat, sind unsere Zimmer optimal für Geschäftsleute und Urlauber in Neutal. Wir bieten somit auch unseren Gästen Übernachtungsmöglichkeiten bei diversen Veranstaltungen in unserem Restaurant wie Hochzeiten, Meetings und Feiern“, so die Brüder. Vier Zimmer sind auch mit Balkon ausgestattet. Beim Zubau werden außerdem noch ein Büro und die Rezeption sowie Lagerräume ergänzt. „Die Hochzeitssuite ist besonders edel, mit einer freistehenden Badewanne im Raum und auch einer großzügigen Terrasse. Wir freuen uns, wieder Gäste bei uns empfangen zu dürfen und mit den Gästezimmern unser vielfältiges Angebot zu erweitern“, so Avdi Elezaji.