Autowaschen für den guten Zweck. Unter anderem Bürgermeister Georg Rosner und die Kicker vom SV Oberwart halfen mit.

Von Redaktion Oberwart. Erstellt am 16. September 2020 (09:57)

Beim diesjährigen „McDonald’s Car Wash Day“ wurden wieder die Ärmel hochgekrempelt – und das mit Erfolg. Am 11. September griffen die Teams der teilnehmenden McDonald’s Restaurants, darunter auch das Restaurant von Geschäftsführer Thomas Klug in Oberwart, mit prominenter Unterstützung von unter anderem Bürgermeister Georg Rosner und den Kickern des SV Oberwart für den guten Zweck zu Schwamm und Kübel und brachten gegen eine freiwillige Spende die Windschutzscheiben der McDrive Gäste zum Glänzen. Durch den vollen Einsatz aller Beteiligten konnten Spenden gesammelt werden, die zu 100 Prozent der Ronald McDonald Kinderhilfe zugutekommen.