Shoppen in der Innenstadt. Am Wochenende fand wieder die traditionelle lange Einkaufsnacht in Oberwart statt.

Von Redaktion Oberwart. Erstellt am 16. September 2020 (10:02)

Die Stadtgemeinde lud am vergangenen Freitag zur langen Einkaufsnacht in die Innenstadt ein. Gemäß der Coronabestimmung fand die Veranstaltung unter dem Motto „Einkaufen mit Abstand“ statt. Von 18 bis 19 Uhr spielte die Stadtkapelle vor dem Rathaus ein Platzkonzert. Ebenfalls für gute Unterhaltung während des Shoppingvergnügens sorgte die mobile Musikgruppe „Terz Sterz“, die durch die Stadt zog und vor Geschäften und Lokalen spielte. An die Besucher wurden Süßigkeiten und 500 Gutscheine für eine Kugel Eis ausgeteilt. Jung und Alt genossen die lange Einkaufsnacht, die sich mittlerweile zu einer großen Tradition in der Stadt entwickelt hat.