Oberwart

Erstellt am 12. Dezember 2018, 11:01

von Daniel Fenz

Dritte Billa-Filiale mit über 1.000 Quadratmetern. Ab heute, Mittwoch, 12. Dezember, steht die neue Billa-Filiale in Oberwart der gesamten Bevölkerung zur Verfügung.

Am Dienstagabend waren Mitarbeiter, Geschäftspartner aber auch ausgewählte Kunden aus der Region zur Neueröffnung der dritten Billa-Filiale in Oberwart geladen. Sie wurde in der Umlegungsstraße 2 nach dreieinhalb Monaten Bauzeit fertiggestellt und verfügt über 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die neue Filiale punktet mit einem modernen Einkaufserlebnis in innovativem Haushalts-Ambiente. Billa-Vorstandssprecher Robert Nagele sagt dazu: „Wir sind unseren Kunden nahe und versorgen sie umfassend mit allem, was sie für ihr tägliches Leben brauchen – ab sofort auch in unserer neuen Filiale in Oberwart, genauso wie in unserem Billa-Online-Shop.“

Die neue Filiale in Oberwart lädt ab sofort zum Verweilen und Gustieren ein: Sei es im neu gestalteten Obst- und Gemüsebereich, der zum größten Teil regional und saisonal ausgestattet ist oder in der neu entwickelten Feinkostabteilung. „Unsere Kunden legen Wert auf frische Lebensmittel, die gesund sowie schnell und unkompliziert verfügbar sind“, erzählte Nagele abschließend.

Billa-Filiale in Oberwart eröffnet  |  Daniel Fenz

Billa-Vertriebsmanager Manfred Pitters wies bei der Eröffnung ebenfalls auf die Regionalität hin: „Die Regionen Österreichs und ihre kulinarischen Besonderheiten zu erhalten und fördern ist und wichtig. Daher bieten wir in Oberwart zahlreiche Köstlichkeiten aus dem Burgenland an.“

Die neue Filiale führt rund 40 Produkte von 15 Produzenten direkt aus der Region. Darunter fällt zum Beispiel Weizengrieß aus der Sagmeister Mühle aus Litzelsdorf. Außerdem wird täglich frisches Gebäck von der Bäckerei Mühl (Oberwart) und Gabriel (Hannersdorf) geliefert. „Bei Billa hat mittlerweile jedes dritte Produkt österreichischen Bezug“, erklärte Billa-Regionalmanagerin Manuela Herrmann.

Zahlen und Fakten der neuen Billa-Filiale in der Umlegungsstraße 2, 7400 Oberwart

  • Mitarbeiter: 25 Mitarbeiter und 1 Lehrling
  • Verkaufsfläche: 1.000 Quadratmeter
  • Highlights: Neues POS-Konzept, Fleisch in Bedienung
  • Neu designter Weinbereich
  • Sitzgelegenheiten nach dem Kassabereich
  • To Go-Bereich
  • Fein-Snäckerei
  • Click & Collect