Suche nach Kassenarzt läuft zum zwölften Mal

Erstellt am 24. November 2022 | 05:22
Lesezeit: 2 Min
Arzt Symbolbild
Foto: Fotoart by Tommy Weiss_pixelio.de
Die Suche nach einem Kassenarzt für Allgemeinmedizin ist ein Dauerbrenner in der Stadt Oberwart.

Erst in der Vorwoche sprach sich die Stadtgemeinde dafür aus Mediziner, die sich in Oberwart künftig ansiedeln wollen, finanziell zu unterstützten.

Zwischen 50.000 und 100.000 Euro will man dazu im Budget bereitstellen. Ein Ausschuss soll die Förderrichtlinien in den nächsten Monaten erarbeiten (die BVZ berichtete).

In der Zwischenzeit hat die Burgenländische Ärztekammer besagte Kassenstelle zum zwölften Mal ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 19. Dezember.

Auch in Güssing gestaltet sich die Suche nach einem Kassenarzt für Allgemeinmedizin schwierig. Hier sucht man seit April einen Nachfolger für Klaus Wehle, der sich mit Jahresende in den Ruhestand verabschiedet. In Jennersdorf hingegen war man nach jahrlanger Suche nach einem Kassenarzt kürzlich erfolgreich.

Mit Dr. Rosa Rogendorfer hat man jetzt eine Medizinerin gefunden, die eine bislang unbesetzte Kassenstelle übernehmen wird. Mit April des nächsten Jahres wird die 30-Jährige ihren Dienst im südlichsten Bezirksvorort antreten.