Brandübung für den Florianinachwuchs. Am Samstag hielt der Jugendbetreuer der Freiwilligen Feuerwehr Rauchwart, Erwin Frey gemeinsam mit der Feuerwehrjugend eine Brandübung ab.

Von Carina Fenz. Erstellt am 17. September 2020 (05:03)

Vorgeführt und geübt wurde unter anderem ein Fettbrand, welchen die Jugendlichen mittels Handfeuerlöscher bekämpfen mussten. Im Anschluss wurden noch Fragen gestellt und Schaum mittels „KLF-W“ erzeugt. „Die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß daran und werden so auf den Aktivstand laufend vorbereitet. Ein Dank gilt auch allen anderen aktiven Kameradinnen und Kameraden, die bei der Übung mitgewirkt haben“, bedankt sich Erwin Frey bei den motivierten Jugendlichen, die zahlreich an der Übung teilgenommen haben. FF