Artikel für Österreich

Ort Österreich

In Ausland | 26.09.2020 18:33

714 Neuinfektionen sind am Samstag vom Innenministerium für Österreich gemeldet worden, was die Zahl der positiven Testergebnisse auf insgesamt 42.214 ansteigen ließ. Die Zahl der aktiven Erkrankungen fiel leicht von 8.413 auf 8.273. 787 Personen sind bisher an den Folgen des Coronavirus verstorben, 33.154 wieder genesen. Derzeit befinden sich 423 Personen in krankenhäuslicher Behandlung, davon 80 auf Intensivstationen. Am Freitag waren es 411 bzw. 78 gewesen.

In Ausland | 26.09.2020 19:11

Tirols LH Günther Platter (ÖVP) hat die Reisewarnung Deutschlands als einen "schweren Schlag" für den Wirtschaftsstandort Tirol bezeichnet. Dieser Schritt betreffe die Existenzen vieler Tiroler, zumal jeder dritte Euro im Bundesland im Tourismus verdient werde. Nun müsse man aber alles daran setzen, um die Neuinfektionen zu reduzieren, damit Tirol die "Wintersaison über die Bühne bringen" könne, sagte er im APA-Gespräch Freitagabend.

In Ausland | 26.09.2020 13:06

Nationalratsabgeordnete Meri Disoski ist am Samstag bei der Grünen Bundesfrauenkonferenz zur neuen Vorsitzenden der Grünen Frauen Österreichs gewählt worden. Parteichef Werner Kogler gratulierte ihr - und unterstrich, dass "Frauenpolitik ganz oben auf der Grünen Agenda steht". Sie ist für eine Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich. "Für uns gehört der Paragraf im Strafrecht sofort gestrichen", sagte sie im APA-Interview.

In Ausland | 26.09.2020 15:27

Sport Austria-Präsident Hans Niessl hat am Samstag im Rahmen seiner #BeActive-Tour an die Politik appelliert, Sportwillige und Sportvereine nicht zu verunsichern und Verordnungen "klar und eindeutig" zu formulieren.

In Ausland | 26.09.2020 11:09

Am Freitagabend hat sich in Dölsach (Bezirk Lienz) ein Pkw überschlagen, in dem ein elfjähriger Bub gesessen ist. Nach Angaben der alkoholisierten Lenkerin, der Mutter des Buben, sei ihr ein Wagen auf ihrer Spur entgegen gekommen, weshalb sie das Auto verrissen habe. Dabei war sie über das Straßenbankett hinausgeraten, die Grasböschung entlanggefahren und im Anschluss gegen eine Böschung geprallt. Das Auto überschlug sich und blieb am Dach liegen, berichtete die Polizei.

In Ausland | 26.09.2020 10:51

Dank eines frühen Wintereinbruchs hat es am Freitag und Samstag bis in viele Täler geschneit. So wurden etwa bei der Wetterstation Bischofshofen (550 Meter Seehöhe) Samstagfrüh zwei Zentimeter Neuschnee gemessen und in Warth am Arlberg (1.487 Meter) sogar 25, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Bereits am Freitag wurde das Timmelsjoch (B186), die Verbindung zwischen Ötz- und Passeiertal, wegen Schneefalls gesperrt.

In Ausland | 26.09.2020 11:31

Am Samstag sind vom Innenministerium 714 Neuinfektionen für Österreich gemeldet worden, was die Zahl der positiven Testergebnisse auf insgesamt 42.214 ansteigen ließ.

In Ausland | 26.09.2020 10:48

Ein 80-jähriger Geisterfahrer hat am Freitagnachmittag seinen Wagen auf der Innkreisautobahn (A8) bei Haag am Hausruck (Bezirk Grieskirchen) in Gegenfahrtrichtung am Mittelstreifen abgestellt.

In Ausland | 26.09.2020 10:16

Aufgrund von Problemen mit dem Kabinendruck hat eine AUA-Maschine, die auf dem Weg von Wien nach Stuttgart war, am Donnerstag einen Notsinkflug durchgeführt und ist auf einer niedrigeren Flughöhe nach Schwechat zurückgekehrt.

In Ausland | 26.09.2020 09:15

Anfang Oktober werden Zigaretten in Österreich um 20 Cent pro Packerl teurer. Grund ist aber nicht nur die wegen der Coronakrise um ein halbes Jahr verschobene Anhebung der Tabaksteuer. Sowohl Marktführer Philip Morris als auch JTI Austria als Nr. 2, die frühere Austria Tabak, erhöhen die Preise auch wegen anderer Mehrkosten der letzten Jahre, in denen "Glimmstängel" nicht teurer wurden. Den Gesamtmarkt sieht man heuer stabil bis leicht steigend.

In Ausland | 25.09.2020 22:51

Keine konkreten Ergebnisse hat am Freitagabend ein rund dreistündiges Treffen zwischen Bundesregierung und Ländervertretern zur Coronakrise gebracht. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) forderte im Anschluss vor allem Wien auf, weitere Einschränkungen vorzunehmen. Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) appellierte einmal mehr, dass die Länder die Angebote des Bundes, Heer und Polizei beim Contact Tracing einzusetzen, annehmen mögen.

In Ausland | 25.09.2020 22:43

Die neuen Corona-Gesetze sind bereits kundgemacht und treten damit heute, Samstag, in Kraft. Sie ermöglichen den Ländern, regional strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zu verhängen als sie bundesweit gelten.

In Ausland | 25.09.2020 20:08

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befürchtet, dass die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus ohne gemeinschaftliches internationales Handeln weiter dramatisch steigen könnte. Eine Zahl von zwei Millionen oder gar mehr sei "sehr wahrscheinlich", wenn die Weltgemeinschaft einer Ausbreitung des Erregers Sars-CoV-2 nicht entschlossen entgegentrete, sagte der WHO-Direktor für medizinische Notfälle, Michael Ryan, am Freitag bei einer virtuellen Pressekonferenz.

In Ausland | 25.09.2020 19:38

Die deutsche Bundesregierung hat am Freitagabend auch das Bundesland Tirol wegen rasant steigender Infektionszahlen zu einem Corona-Risikogebiet erklärt. Bisher galt das Österreich betreffend bereits für Wien und Vorarlberg. Die Risikoliste des Robert Koch-Instituts in Berlin wurde am Freitag entsprechend aktualisiert, hieß es. Tschechien und Luxemburg wurden zur Gänze als Risikogebiete eingestuft.