Artikel für Ausland

Ort Ausland

In Ausland | 24.04.2019 15:41

Sri Lankas Regierung hatte bereits Fehler bei der Weitergabe von Geheimdienstinformationen vor den Anschlägen vom Ostersonntag mit 359 Toten eingeräumt. Jetzt hat sie erste Konsequenzen gezogen. Staatspräsident Maithripala Sirisena wies den Polizeichef und einen hochrangigen Beamten im Verteidigungsministerium am Mittwoch an, ihre Kündigung einzureichen, wie sein Büro mitteilte.

In Ausland | 24.04.2019 15:39

Der als Helfer für Vincenzo Nibali eingesetzte Hermann Pernsteiner ist am dritten Tag der Tour of the Alps vom fünften auf den siebenten Gesamtrang zurückgerutscht. Der Niederösterreicher probierte es im Schlussanstieg des nur 106 km langen Abschnitts von Salurn nach Baselga di Pine mit einer Attacke, wurde von der Favoritengruppe aber bald wieder gestellt und dann auf Platz 18 durchgereicht.

In Ausland | 24.04.2019 11:16

Die Zahl der Toten nach der Anschlagsserie in Sri Lanka ist auf mindestens 359 gestiegen. Nahezu 60 Verdächtige wurden nach Angaben der Behörden inzwischen festgenommen, darunter ein Syrer. Die Polizei durchsuchte auch am Mittwoch weitere Häuser auf der gesamten Insel. "Die Razzien gehen überall weiter, muslimische Gebiete werden genau unter die Lupe genommen", hieß es in Sicherheitskreisen.

In Ausland | 24.04.2019 10:11

Die kanadischen Eishockey-Fans müssen weiter auf die begehrteste Trophäe für einen ihrer Clubs warten. Am Dienstag sind die Toronto Maple Leafs als dritte und letzte kanadische Mannschaft im Play-off der National Hockey League (NHL) ausgeschieden, womit zum 25. Mal in Folge der Stanley Cup an einen US-Club geht. Als bisher letztes kanadisches Team haben 1993 die Montreal Canadiens triumphiert.

In Ausland | 24.04.2019 08:52

Die verheerenden Anschläge auf christliche Kirchen und Hotels in Sri Lanka sind nach Angaben des stellvertretenden Verteidigungsministers Ruwan Wijewardene durch neun Attentäter verübt worden. Acht von ihnen seien identifiziert, darunter eine Frau. Die Zahl der Toten bei den Anschlägen auf drei Kirchen und vier Hotels vom Ostersonntag stieg laut Polizei auf 359. 39 Todesopfer seien Ausländer.

In Ausland | 23.04.2019 20:28

Zwei Wochen nach dem Aufsehen erregenden Raubüberfall auf eine AUA-Passagiermaschine am Flughafen der albanischen Hauptstadt Tirana sind fünf Verdächtige festgenommen worden. Zunächst hatte die Polizei die Festnahmen von vier in Albanien ansässigen Verdächtigen im Alter zwischen 25 und 38 Jahren gemeldet. Am Montagabend gab sie eine weitere Verhaftung bekannt.

In Ausland | 23.04.2019 16:05

Hannelore Elsner ist tot. Eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen verstarb am vergangenen Wochenende im Alter von 76 Jahren in München, wie deutsche Medien berichten. "Der deutsche Film ist nun ärmer", bestätigte Martin Moszkowicz als Vorstandsvorsitzender der Produktionsfirma Constantin Film den Tod der Schauspielerin.

In Ausland | 23.04.2019 12:19

Österreich hat ab kommenden Sommer einen weiteren Trainer in der deutschen Fußball-Bundesliga. Oliver Glasner wechselt nach der Saison vom LASK zum VfL Wolfsburg, der aktuell Tabellenneunter ist. Dies gab der 44-jährige Oberösterreicher Dienstagmittag bei einer Pressekonferenz in Pasching bekannt.

In Ausland | 23.04.2019 10:25

Die Milwaukee Bucks stehen als zweites Team nach Rekordmeister Boston Celtics in der zweiten Play-off-Runde der National Basketball Association (NBA). Angeführt vom griechischen Superstar Giannis Antetokounmpo, der 41 Punkte erzielte, feierte der Grunddurchgangssieger am Montagabend (Ortszeit) einen klaren 127:104-Erfolg bei den Detroit Pistons und gewann damit die "best of seven"-Serie mit 4:0.

In Ausland | 23.04.2019 10:55

Die Anschläge in Sri Lanka waren nach ersten Erkenntnissen der Regierung als Vergeltung für den Anschlag auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch im März gedacht. Das erklärte Vize-Verteidigungsminister Ruwan Wijewardene am Dienstag im Parlament. Zwei lokale Islamistengruppen, darunter die einheimische National Thowheeth Jamaath (NTJ), seien für die Anschläge verantwortlich.

In Ausland | 23.04.2019 11:18

Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben im Norden der Philippinen ist auf 16 gestiegen. Weitere 24 Menschen wurden nach offiziellen Angaben vom Dienstag noch vermisst. Mehr als hundert weitere Menschen wurden verletzt. Unter anderem war am Montag in der Stadt Porac nördlich der Hauptstadt Manila ein vierstöckiges Gebäude eingestürzt, in dem sich auch ein Supermarkt befand.

In Ausland | 23.04.2019 09:25

Die Dallas Stars stehen nach einem 2:1-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Nashville Predators in der zweiten Play-off-Runde der National Hockey League. Ein Tor von Verteidiger John Klingberg in der 18. Minute der Overtime entschied am Montag die sechste Partie der Best-of-seven-Serie 4:2 zugunsten der Stars. Im Viertelfinale treffen sie auf die St. Louis Blues.

In Ausland | 23.04.2019 05:56

Die drei bei einem Lawinenunglück in Westkanada ums Leben gekommenen Ausnahme-Alpisten sind während des Abstiegs vom Berg Howse gestorben. Zuvor hätten die beiden Tiroler Extrembergsteiger David Lama und Hansjörg Auer sowie der US-Amerikaner Jess Roskelley den Gipfel erreicht, erklärte am Montag ein Vertreter der kanadischen Nationalparkbehörde.

In Ausland | 23.04.2019 07:50

Nach dem Erdrutsch in Kolumbien ist die Zahl der Toten auf mindestens 28 gestiegen. Rettungskräfte bargen am Montag elf weitere Leichen, wie der Katastrophenschutz mitteilte. Nun gelten noch mindestens zwei Menschen als vermisst. Die Sucharbeiten sollten am Dienstag wieder aufgenommen werden. Hoffnungen auf Überlebende gab es aber kaum mehr.

In Ausland | 23.04.2019 08:36

Die Zahl der Opfer nach dem schweren Erdbeben im Norden der Philippinen ist auf 15 gestiegen. Weitere 24 Menschen wurden nach offiziellen Angaben vom Dienstag noch vermisst. Unter anderem war am Montag in der Stadt Porac nördlich der Hauptstadt Manila ein vierstöckiges Gebäude eingestürzt, in dem sich auch ein Supermarkt befand.