Artikel für Breitenbrunn

Ort Breitenbrunn

Eisenstadt | 29.11.2020 03:45

Adventfenster sorgen für besinnliche Stimmung

Die SPÖ Breitenbrunn rief dazu auf, Adventfenster zu gestalten. „In der Adventzeit wollen wir, mit Hilfe von geschmückten Adventfenstern Zuversicht für die Zukunft und Vorfreude auf das Weihnachtsfest schenken“, heißt es in einer Aussendung, in der auch die Adressen der angemeldeten Mitmachenden aufgelistet ist.

Eisenstadt | 26.11.2020 05:58

Neue Diskussion um B50-Verkehr

Schon eine Woche nach dem Aufstellen musste Initiative ihre Plakate wieder aubauen. Ortsparteien versprechen Unterstützung.

Eisenstadt | 13.11.2020 08:57

Fußgängerin von Zug erfasst und verletzt

Eine 64-jährige Frau war in den Freitag-Morgenstunden zu Fuß neben dem Eisenbahngleis in Richtung Bahnhof Breitenbrunn (Bezirk Eisenstadt) unterwegs. Dabei wurde sie von einer vorbeifahrenden Zuggarnitur der ÖBB erfasst.

Eisenstadt | 31.10.2020 01:22

Trainerwechsel in Breitenbrunn

Die Ergebniskrise wurde Coach Erwin Raithofer zum Verhängnis. Marco Cadek übernimmt vorerst.

Eisenstadt | 13.09.2020 05:53

Seebad Breitenbrunn: Welterbe-Rat zufrieden

Nach der Badesaison beginnt eine weitere Bauphase. Die BVZ zieht eine Zwischenbilanz über Baufortschritt des Projektes und die Bedeutung für die Umwelt des Sees.

Eisenstadt | 27.05.2020 18:00

Mars-Verkauf an Ritter: Hoffnung für Schokowerk

Mars Austria verkauft seine Schokoladenfabrik in Breitenbrunn an Ritter, das Aus für das Werk und einen Großteil 110 Arbeitsplätze konnte damit verhindert werden.

Eisenstadt | 27.05.2020 14:38

Mars verkauft Werk in Breitenbrunn an Ritter

Mars Austria hat heute vereinbart, den Großteil seiner Waffelfabrik in Breitenbrunn zusammen mit den Marken Amicelli®, Fanfare® und Banjo® an das deutsche Schokoladenunternehmen Alfred Ritter GmbH & Co. KG zu verkaufen. Das Inkrafttreten dieses Verkaufs wird für Anfang Januar 2021 erwartet.

Eisenstadt | 14.05.2020 06:08

Yachtclub vor dem Aus?

Graue Wolken über dem traditionsreichen Yachtclub Breitenbrunn. Er verlor in erster Instanz den jahrelangen Rechtstreit gegen Esterhazy, nun droht der Abriss.