Artikel für Bruck an der Leitha

Ort Bruck an der Leitha

In Ausland | 26.02.2021 13:40

Polizei hob Cannabis-Plantage aus

Auf der Wiener Sophienalpe ist in der Vorwoche eine riesige Cannabis-Indoorplantage aufgeflogen. Die Polizei stieß nach Informationen der APA am 16. Februar mehr oder weniger zufällig auf die Plantage, die - wie in einem Polizeibericht vermerkt wird - "höchst professionell geführt" wurde. In einem seit Jahren leer stehenden Hotelgebäude wurden insgesamt 1.420 Cannabispflanzen in Vollblüte entdeckt. Die Pflanzen hatten eine Wuchshöhe von bis zu 1,3 Meter erreicht.

In Ausland | 21.12.2020 08:53

Übermüdeter Lkw-Fahrer unter Drogen unterwegs

Auf der Ostautobahn (A4) bei Bruck ist am Sonntagabend ein übermüdeter und unter Drogeneinfluss stehender Lenker mit einem Lkw unterwegs gewesen. Ein weiterer Vorfall um einen beeinträchtigen Chauffeur eines Schwerfahrzeuges ereignete sich auf einem Rastplatz der Westautobahn (A1) in Pöchlarn (Bezirk Melk).

In Ausland | 11.11.2020 14:48

Zugreise in Corona-Quarantäne: 29-Jähriger verurteilt

Ein 29-Jähriger ist am Mittwoch bei einem Prozess in Salzburg wegen vorsätzlicher Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von sieben Monaten, davon ein Monat unbedingt, nicht rechtskräftig verurteilt worden.

In Ausland | 16.09.2020 15:08

38 Flüchtlinge in Kühlanhänger: Schlepper festgenommen

In Bruck a.d. Leitha ist ein 51-jähriger türkischer Staatsbürger als mutmaßlicher Schlepper festgenommen worden. Er hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einem Sattelkraftfahrzeug 38 Flüchtlinge transportiert, die aufgegriffen wurden.

In Ausland | 16.05.2020 10:59

Brucker Algenzucht-Anlage stellt Betrieb ein

Bis auf weiteres soll lediglich ein Notbetrieb aufrechterhalten werden, um die Anlage zu schützen. Abverkauf der Waren beginnt demnächst.

Neusiedl | 20.03.2020 05:45

Bruck zahlt bei Hallenbad-Sanierung nicht mit

Das sanierungsbedürftige Bad wurde wegen Einsturzgefahr für mehrere Jahre gesperrt. Neusiedl bemüht sich um Finanzbeteiligung der Gemeinden der Region.

Neusiedl | 09.03.2020 11:17

Bruckneudorf: Larissa kam gleich zu Hause zur Welt

Rotkreuz-Sanitäter als Geburtshelfer: Besonders eilig hatte es die kleine Larissa aus Bruckneudorf am Samstag. Zum Zeitpunkt der Alarmierung war bereits klar, dass es knapp werden würde – deshalb wurde zusätzlich zum Rotkreuz-Rettungswagen aus Bruck auch gleich der Notarzthubschrauber C9 mitalarmiert. Doch Larissa hatte andere Pläne und erblickte zu Hause das Licht der Welt.