Artikel für Niederösterreich

Ort Niederösterreich

Wirtschaft | 06.07.2021 12:48

Michael Ausserer führt das NÖ Pressehaus allein

Mit Anfang Juli wurde die Umstrukturierung in der Geschäftsführung des NÖ Pressehauses, dem Medienhaus von NÖN und BVZ, abgeschlossen. Wie bereits länger geplant, beendete Michael Steinwidder seine mehrjährige Tätigkeit. Er bleibt dem Haus jedoch in beratender Funktion erhalten.

Wirtschaft | 02.07.2021 13:29

Vorläufiger Stopp für Asfinag-Projekte

Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) hat alle Neubauprojekte der Asfinag zumindest bis zum Herbst vorläufig auf Eis gelegt, um sie auf ihre Vereinbarkeit mit den Zielen des Regierungsprogramms zu überprüfen.

In Ausland | 29.06.2021 13:06

Bundesländern fehlen langsam die Corona-Impfwilligen

In Österreich gehen offenbar die Impfwilligen aus. Was vor ein paar Wochen viele nicht glauben wollte, die mehr oder weniger verzweifelt versuchten, einen Stich zu ergattern, scheint Realität: Corona-Impfstoff ist genug vorhanden, die Zahl derjenigen, die sich immunisieren lassen wollen, sinkt offenbar zumindest in manchen Regionen.

In Ausland | 28.06.2021 10:53

Thiem: "Ein bisserl eine heikle Verletzung"

Dominic Thiem muss derzeit wegen seiner Handgelenks-Verletzung eine fünfwöchige Tennis-Pause machen. Am Sonntag besuchte der 27-jährige US-Open-Sieger deshalb gemeinsam mit Bruder Moritz den Formel-1-Grand-Prix in Spielberg. "Toller Tag auf dem Red-Bull-Ring, um den Grand Prix anzusehen", postete Thiem u.a. auf Instagram. Zu sehen sind auch Fotos, die ihn mit seiner schwarzen Schiene auf dem rechten Unterarm zeigen.

In Ausland | 28.06.2021 09:46

Lange Staus im Frühverkehr nach Lkw-Unfall auf A23

Ein Lkw ist im Frühverkehr am Montag auf der A23 (Wiener Südosttangente) auf Höhe der Praterbrücke in eine Leitschiene gekracht. Rund eineinviertel Stunden lang waren dadurch drei von vier Fahrspuren Richtung Norden blockiert, am Vormittag mussten weiterhin zwei Spuren gesperrt bleiben, berichtete der ÖAMTC. Die Folge waren lange Staus:

In Ausland | 28.06.2021 16:31

Aufräumen nach Unwettern geht weiter

Nach den Unwettern der vergangenen Tage hat auch die neue Woche in Schrattenberg bei Poysdorf (Bezirk Mistelbach) und Allentsteig (Bezirk Zwettl) mit Arbeiten auf den vom Hagel zerstörten Dächern begonnen. Im Weinviertler Ort ging der Katastrophen-Hilfseinsatz der Feuerwehr weiter. Mehrere KHD-Einheiten aus dem Bezirk Gänserndorf trafen in den Morgenstunden ein und begannen rasch mit diversen Tätigkeiten an den in Mitleidenschaft gezogenen Gebäuden.

In Ausland | 27.06.2021 16:13

Schnabl wünscht sich reiferen Parteitag

Wenig zufrieden hat sich Niederösterreichs SPÖ-Chef LHStv. Franz Schnabl am Tag nach dem Bundesparteitag der Sozialdemokraten gezeigt. Die Delegierten hatten der Vorsitzenden Pamela Rendi-Wagner mit 75,3 Prozent ein enttäuschendes Resultat beschert.

In Ausland | 27.06.2021 05:00

Polizei intensiviert Kampf gegen Roadrunner-Szene

"Im Kampf gegen die Roadrunner-Szene schalten wir nun einen Gang höher", hat Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) anlässlich einer bundesländerübergreifenden Schwerpunktaktion der Landesverkehrsabteilungen von Burgenland, Niederösterreich und Wien gegen illegale Straßenrennen in der Nacht auf Samstag als Devise ausgegeben.

In Ausland | 26.06.2021 15:01

Georg Strasser als Präsident wiedergewählt

Georg Strasser, der seit 2017 amtierende Präsident des ÖVP-Bauernbundes, ist am Samstag beim Bundesbauernrat mit 97,9 Prozent wiedergewählt worden. Die Wahl fand im RWA-Zentrum in Korneuburg statt. 

In Ausland | 25.06.2021 12:28

Dennis Novak zum Wimbledon-Auftakt gegen Johnson

Dennis Novak trifft zum Auftakt der mit 35,02 Mio. Pfund dotierten All England Tennis-Championships in Wimbledon auf den US-Amerikaner Steve Johnson. Dies hat die Auslosung am Freitag in London ergeben.

In Ausland | 25.06.2021 14:14

Mindestens fünf Tote nach Unwetter

"Erdrückende Bilder" haben sich den Helfern aus Niederösterreich in der Nacht auf Freitag im Südosten Tschechiens geboten.

In Ausland | 25.06.2021 10:26

Unwetter: Schrattenberg & Allentsteig stark betroffen

Hagel- und Sturmunwetter haben am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag die Helfer in Niederösterreich gefordert. Insgesamt standen 1.600 Mitglieder von 110 Feuerwehren im Einsatz, berichtete das Landeskommando Freitagfrüh. Die Hotspots lagen im Wald- und Weinviertel.