Artikel für Schwechat

Ort Schwechat

Wirtschaft | 17.11.2020 09:00

Der börsennotierte Flughafen Wien hat wie die gesamte Luftfahrtbranche die Coronakrise massiv zu spüren bekommen. In den ersten drei Quartalen 2020 flog das Unternehmen in den roten Zahlen. Die Passagierzahl ist ebenso eingebrochen wie der Umsatz. Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand mit einem noch größeren Verlust, der Verkehrsrückgang setzte sich zuletzt fort. Die Hoffnung liegt auf Coronaschnelltests.

In Ausland | 04.11.2020 15:22

Während in Deutschland im Zuge der coronabedingten Schließungen von Gastronomiebetrieben die Lufthansa-Lounges in deren Räumlichkeiten an den Flughäfen von Frankfurt und München keine Speisen und Getränke mehr anbieten dürfen, ist dies bei der AUA (Austrian Airlines) in Wien weiter möglich.

In Ausland | 23.10.2020 11:43

Austrian Airlines (AUA) haben am Freitag gemeinsam mit dem Flughafen Wien in Schwechat einen Probelauf mit Antigen-Schnelltests gestartet. Das Angebot richtet sich bis 8. November vorerst an Passagiere des Kurses OS 229 nach Berlin. Die Inanspruchnahme ist freiwillig und kostenlos. Einmal mehr wurde betont, dass der Schnelltest den behördlich für einzelne Länder vorgeschriebenen PCR-Test aktuell nicht ersetzt.

In Ausland | 02.10.2020 10:30

Ein Verkehrsunfall in der Schwechater Katastralgemeinde Mannswörth (Bezirk Bruck) hat am Donnerstagabend für zwei Senioren tragisch geendet. Eine 84-Jährige schwebt in Lebensgefahr.

In Ausland | 01.10.2020 17:10

Aufruf an Mitreisende: Ein SARS-CoV-2-Infizierter ist am Dienstag (29. September) von Sevilla nach Wien-Schwechat geflogen und anschließend mit dem Zug über den Hauptbahnhof Wien nach Judenburg weitergereist.

In Ausland | 30.09.2020 15:11

Wegen des coronabedingten Einbruchs im Flugverkehr hat der Flughafen Wien drastische Sparmaßnahmen verhängt, der Aufwand wird um 220 Mio. Euro reduziert. Es wird weniger investiert. Die zwei größten Bauvorhaben, die man im Sommer beginnen wollte - Sanierung des Pier Ost und Erweiterung des Terminal 3 - liegen laut Vorstand Günther Ofner auf Eis. Für den Baubeginn der 3. Piste könnte es, so es Fristen gibt, Aufschübe geben, wird gegenüber der Plattform "AviationNet" erklärt.