Weingut Hans Igler.

Erstellt am 05. Juli 2019 (11:17)
Weingut Hans Igler

Das Weingut Hans Igler (www.hans-igler.com) inmitten des Blaufränkischlands setzt bereits in dritter Generation die Erfolgsgeschichte von Hans Igler fort. Als einer der Rotweinpioniere des Landes hat er Geschichte geschrieben:

Weingut Hans Igler

Bereits in den frühen 1960ern erkannte Igler das Potenzial des Blaufränkisch. Heute zählen Weine wie der Blaufränkisch Biiri, der Blaufränkisch Hochberg, die Cuvée Vulcano (mit 2017 der 30. Jahrgang) oder das Aushängeschild des Hauses, Ab Ericio, zu den Legenden der österreichischen Rotweinwelt.

Weingut Hans Igler

Waltraud Reisner-Igler und ihr Sohn Clemens Reisner bewirtschaften nun 38 ha sehr naturnahe. Die Rebstöcke wachsen auf sandigem Lehm- und Schotterboden im sonnigsten Teil Österreichs und haben so die besten Voraussetzungen für charaktervolle Blaufränkische mit regionaler Typizität.

Weingut Hans Igler

Seit nunmehr 10 Jahren können die Weine in der Dependance des Weinguts, im Schaflerhof, verkostet werden. Der Schaflerhof diente einst dem Schloss Deutschkreutz als Gutshof, wurde aufwendig restauriert und beherbergt nun 600 Barriquefässer sowie die Vulcano-Vinothek.

Weingut Hans Igler

Weingut Hans Igler