Shavies beendete aktive Karriere

Erstellt am 01. September 2014 | 18:15
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Güssing Knights
Foto: NOEN, Güssing Knights
Basketball-Meister Güssing wird künftig auf die Dienste von Guard Anthony Shavies verzichten müssen.
Der Finals-"MVP" der Vorsaison beendete in der Sommerpause seine aktive Karriere. Wie die Knights am Montag vermeldeten, wird der 30-Jährige künftig an der Missouri Basketball Academy als Coach arbeiten. Als Ersatz für Shavies wird von Güssing derzeit der Amerikaner Rob Brandenberg getestet.