Sportlicher Abend in Mattersburg. Am Samstag findet in Mattersburg die #BeActiv Night statt. Ziel der Veranstaltung ist es Menschen zu mehr Sport zu bewegen.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 24. September 2020 (11:18)
ASKÖ DC Young Boys Mattersburg Obmann Gerald Popovits, ASKÖ Landesgeschäftsführer Andreas Ponic, ASKÖ Kunstturnen Obmann Günter Dorner und der Obmann Stellvertreter vom Tennisverein ASKÖ TC Mattersburg freuen sich am 26.9.200 bei der #beactive Night am Veranstaltungsplatz in Mattersburg viele MattersburgerInnen zur Bewegung zur motivieren.
ASKÖ Burgenland

Die #BeActive Night findet im Rahmen der Europäischen Woche des Sports am Samstag (17-20 Uhr) statt. Ziel der Veranstaltung ist es, regelmäßige körperliche Aktivität und Sport durch mehrere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen der Bevölkerung nahezubringen. Im Zuge der #BeActive Night werden daher verschiedene Bewegungsaktivitäten zum Mitmachen und Ausprobieren kostenlos angeboten. Gemeinsam soll im Zuge der Europäischen Woche des Sports die #BeActive Night die Bevölkerung in Mattersburg zu mehr körperlicher Aktivität motiviert werden.

Der ASKÖ Landesverband Burgenland wird die heurige #BeActive Night in Mattersburg mit folgenden Vereinen durchführen. 

  • ASKÖ Landesverband Burgenland
  • ASKÖ TC Mattersburg (Tennis)
  • ASKÖ Kunstturnen Mattersburg (Kunstturnen)
  • ASKÖ DC Young Boys Mattersburg (Darts)
  • Tischfußballclub Mattersburg (Tischfußball)


Neben der Präsentation der Vereine, wird für die Kinder ein Hopsi Hopper Rahmenprogramm mit Hüpfburg stattfinden.  

Eckdaten zur Veranstaltung

▪ Samstag, 26. September 2020

▪ 17:00 Uhr - 20.00 Uhr

▪ Veranstaltungsplatz Mattersburg

▪ Niederschwelliges Bewegungsangebot, das für alle InteressentInnen zugänglich ist