Union Shotokan Karate Do Oberpullendorf: Erfolgreiche Meisterschaften

Erstellt am 05. Dezember 2022 | 03:45
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8538055_opu48didi_karate_oberpullendorf_4sp.jpg
Union Shotokan Karate Do Oberpullendorf
Foto: zVg
Ohne große Erwartungen fuhr die großteils junge Mannschaft des Union Shotokan Karate Do Oberpullendorf zur Österreichischen Meisterschaft der SKIAF nach Graz.

Nach einer geschlossen starken Mannschaftsleistung nahmen Manuel Mock (1. Platz Kata Knaben), Lukas Wirker (2. Platz Kata Knaben), Dominik Moser (1. Platz Mannschaft Kinder), Miriam Fekete, Lea Fischl (beide 3. Platz Kata Mannschaft Kinder) und Sophia Prohaska (v.l., 3. Platz Mannschaft Kinder und Kata Mädchen) insgesamt fünf Medaillen mit auf den Heimweg. Auch Trainer Herbert Schmall wurde von seinen Schützlingen positiv überrascht: „Wir konnten in den Kinder-Kategorien dominieren. Alle waren sehr motiviert, konzentriert und nervenstark. Ich bin von den Leistungen begeistert.“