Interne Lösung für eine Woche in Oberdorf

Hannes Sauhammel legte nach dem 2:4 gegen Großpetersdorf sein Amt nieder.

Erstellt am 21. Oktober 2021 | 02:51
440_0008_8209583_owz42dani_sport_1klasse_oberdorf_sauham.jpg
Starker Start, dann ging nur noch wenig. Der gebürtige Ollersdorfer Johannes Sauhammel ist nicht länger Trainer in Oberdorf. Dabei fand man gut in die Saison, ehe man die Konkurrenz ziehen lassen musste.
Foto: BVZ

Hohe Ziele und nur wenig Ertrag – so lässt sich die Hinrunde der Oberdorfer bis dato beschreiben. Nun legte Trainer Johannes Sauhammel sein Amt als Trainer zurück. „Der Trainer gab der Mannschaft gleich nach Abpfiff seinen Rücktritt bekannt“, erklärte der Sportliche Leiter Marco Baldasti. Die Suche nach einem Nachfolger läuft schon vor der Winterpause an, wobei in der 1. Klasse sowieso nur noch ein Spiel bleibt: „Wir werden nichts überstürzen. Eine Woche lang werden wir es intern mit Wolfgang Halper und Ingomar Szabo lösen, dann sehen wir weiter“, so Baldasti dazu. Gespräche mit Kandidaten gab es bereits. „Wir wollen einen Mann für die Winter-Kaderveränderungen und die Vorbereitung.“

Aufstiegsträume platzten

Vom eigentlichen Ziel „Aufstieg in die 2. Liga“ ist man mittlerweile weit entfernt. Statt Aufstiegskampf heißt die Realität biederes Mittelfeld. Baldasti: „Ich bin sehr froh, dass nur noch ein Spiel ist. Wir müssen versuchen, dann noch das Beste aus dem Jahr zu machen.“