„Stimmung passt“ im Team Dornau. Bei den Sommer-Weltspielen in Abu Dhabi und Dubai freuten sich die Sportler über erste Erfolge und Medaillen.

Von Daniel Fenz. Erstellt am 20. März 2019 (01:58)
Sebastian Koller
Die Freude war groß. Christine Werkovits holte sich Silber im 25-Meter-Lauf.

Bereits in der ersten Woche glänzten die Sportler aus Stadtschlaining bei ihren Bewerben und räumten Medaillen ab. So eröffnete Christine Werkovits den Medaillenreigen mit Silber im 25-Meter-Lauf. Stefan Holzinger setzte mit Gold und Platz vier im 25-Meter-Lauf nach. Im Bowling musste man sich zwar in puncto Medaillen geschlagen geben. Harald Wimmer (Rang vier), Gerald Weinhofer (sechs) und das Unified-Team (ebenfalls Platz sechs) freuten sich dennoch über ihre Erfolge.

BVZ
Platz sechs für das Team. Die Betreuer schafften mit ihren Sportlern die Top-Ten im Fußball.

Nebenbei siegte das Fußball-Unified-Nationalteam mit südburgenländischer Beteiligung mit 4:1 gegen Ruanda und steht somit im Halbfinale, wo man nach Redaktionsschluss auf Kenia traf. „Die Stimmung im Team passt nach dem Sieg im Fußball, den guten Leistungen beim Bowling und zwei gewonnenen Medaillen. Die Konkurrenz im Fußball und beim Bowling ist besonders groß. Doch wir blicken zuversichtlich auf die kommenden Bewerbe“, resümiert Betreuer Sebastian Koller für das gesamte Team vor Ort.