Mattersburg , Ausland

Erstellt am 31. Januar 2019, 11:13

von Bernhard Fenz

SVM-Trainingslager: Mit Schwung in den zweiten Teil. Noch bis kommenden Dienstag befinden sich die Fußballprofis des SV Mattersburg in der Nähe von Almancil bei Faro an der portugiesischen Algarve auf Trainingslager.

Von Bernhard Fenz aus Almancil

Der erste Test gegen Bejing Guoan ging bis auf einen leicht angeschlagenen Rene Renner ohne gröbere Vorfälle über die Bühne, Marko Kvasina war beim 1:1-Remis gegen die von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt betreute Mannschaft der Torschütze zur Führung.

Am Donnerstag gilt es für die Pofis nach intensiven Tagen die Akkus wieder aufzuladen. Am Nachmittag gibt Trainer Klaus Schmidt frei, ab Freitag steht im Zuge des zweiten Teils dann wieder Vollgas am Programm. Zwei Tests folgen noch, am Montag gegen Jeonnam Dragons (koreanische K-League), im Anschluss dann ist der schwedische Oberhausklub IFK Norrkörping Gegner. Am Dienstag bewegt sich der SVM-Tross dann wieder heimwärts.

Klickt euch bis dahin durch die aktuellen Bilder aus Portugal - siehe oben sowie hier:

 

Weitere Hintergründe zum SVM folgen am Mittwoch in der BVZ-Printausgabe.