Fennes heuert am Greaboch an!. Roman Fennes ist der neuer Trainer des SV Sankt Margarethen.

Von Philipp Frank. Erstellt am 09. Dezember 2019 (10:50)
Roman Fennes übernimmt ab sofort das Trainerzepter am Greabochstadion.
Didi Heger

Lange haben sich die Vereinsverantwortlichen des SV Sankt Margarethen mit der Trainersuche Zeit gelassen. Nun wurde ein Nachfolger für Ex-Coach Thomas Mandl gefunden. Und wieder ist es ein Betreuer aus dem Mittelburgenland. Roman Fennes, der unter anderem den FC Deutschkreutz in der Burgenlandliga schon betreut hatte, wechselt vom ASK Neutal (2. Liga Mitte) ins Greabochstadion.

"Wir waren schon in den letzten zwei, drei Wochen in Kontakt, Fennes wollte aber vorher noch alles mit Neutal abklären, bevor wir ihn präsentieren konnten. Ihm taugt auch unsere Philosophie mit den jungen Kickern. Dazu kennt der die Burgenlandliga bestens aus seiner Zeit bei Deutschkreutz", so Sankt Margarethens Obmann-Stellvertreter Johannes Braunöder über den Neo-Trainer.