BFV-Hauptversammlung: Eine Funktion im Fokus. Am Sonntag findet im Eisenstädter Kulturzentrum die BFV-Hauptversammlung statt. Spannend wird es bei der Wahl um die Position des Sportreferenten.

Von Bernhard Fenz. Erstellt am 28. Februar 2020 (06:04)
Spannend. Wird der BFV künftig ohne einen Sportreferenten im Vorstand auskommen? Geht es nach einem Antrag aus der Gruppe Süd, könnten dessen operative Agenden auch von anderen übernommen werden.
Bernhard Fenz

Vieles wird gleich bleiben, wenn Burgenlands Fußballfamilie am Sonntag ab 10 Uhr die Weichen für die nächste Legislaturperiode stellt. Das ergibt sich aus dem Vorschlag des Wahlausschusses für die zu wählenden Vorstandsfunktionen (die Gruppenobmänner wurden bereits in den Gruppensitzungen bestellt, der Ligaobmann in der Ligasitzung), in dem nur punktuelle Änderungen im Vergleich zur Hauptversammlung 2016 enthalten sind.

Spannend wird es nur rund um den Sportreferenten. Nach einem Antrag aus der Gruppe Nord ist Josef Bauer als Gegenkandidat von Manfred Luisser nominiert. Ein weiterer Antrag aus der Gruppe Süd fordert die Abschaffung der Funktion.

Alle Hintergründe und Vorberichte findet ihr hier: