Schlagworte für Ägypten

Schlagwort Ägypten

In Ausland | 24.11.2017 18:34

Bei einem der schwersten Anschläge der vergangenen Jahre in Ägypten sind mindestens 235 Menschen getötet worden. Etwa 109 weitere Menschen seien bei dem Angriff auf eine Moschee im Norden der Sinai-Halbinsel verletzt worden, berichtete das staatliche Fernsehen mit Verweis auf eine Erklärung des zuständigen Staatsanwaltes.

In Ausland | 16.08.2017 15:23

Ägyptische Archäologen haben im Süden Ägyptens drei antike Gräber mit Sarkophagen entdeckt. Wie das Antikenministerium am Dienstag mitteilte, sind die Gräber in der Gegend von Al-Kamin al-Sahrawi in der südlichen Provinz Minja rund 2.000 Jahre alt. Neben Tonfragmenten seien bei den Grabungen mehrere Sarkophage unterschiedlicher Form und Größe sowie menschliche Knochen gefunden worden.

In Ausland | 11.08.2017 18:45

Bei dem schwersten Zugsunglück in Ägypten seit Jahren sind Dutzende Menschen getötet und verletzt worden. Zwei Bahnen stießen in der ägyptischen Hafenmetropole Alexandria zusammen. Bei dem Unfall wurden der staatlichen Zeitung Al-Ahram zufolge mindestens 28 Menschen getötet. Zudem gebe es 74 Verletzte, berichtete die Zeitung unter Berufung auf eine Stellungnahme des Gesundheitsministeriums.

In Ausland | 05.08.2017 15:22

Eine junge Frau aus Texing (Bezirk Melk) ist am Samstagvormittag beim Schnorcheln im Roten Meer in Ägypten von einem Hai attackiert und schwer verletzt worden.

In Ausland | 15.07.2017 12:35

Das Berliner Auswärtige Amt hat am Samstag den Tod zweier deutscher Urlauberinnen bei einer Messerattacke im ägyptischen Badeort Hurghada bestätigt. Die Tat habe sich vermutlich gezielt gegen ausländische Touristen gerichtet, erklärte eine Sprecherin. Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Kairo seien vor Ort und stünden in Kontakt mit den ägyptischen Behörden.

In Ausland | 14.07.2017 18:49

In Ägypten sind bei zwei Angriffen auf Touristen und Sicherheitskräfte am Freitag mehrere Menschen getötet worden.

In Ausland | 15.12.2016 17:07

Fast sieben Monate nach dem Absturz einer Egyptair-Maschine im Mittelmeer haben ägyptische Ermittler an sterblichen Überresten der Opfer Spuren von Sprengstoff gefunden.

Chronik Gericht | 12.10.2016 07:22

Der 2011 festgenommene und im März 2013 in Kairo wegen Waffenschmuggels zu sieben Jahren Haft verurteilte Bad Sauerbrunner Hannes Führinger ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden.

Politik | 27.09.2016 10:02

Burgenlands Energiepolitik findet international Beachtung, Ägypten verstärkt sein Interesse an burgenländischem Know-how bei erneuerbarer Energie.

Wirtschaft | 31.08.2016 05:14

Landeshauptmann Niessl unterzeichnet Absichtserklärung zur Zusammenarbeit zwischen dem Burgenland und Ägypten.

In Ausland | 20.05.2016 11:31

Einen Tag nach dem Absturz der Egyptair-Maschine auf dem Weg von Paris nach Kairo sind ägyptischen Militärangaben zufolge erste Trümmer im Mittelmeer gefunden worden.