Schlagworte für ÖAMTC

Schlagwort ÖAMTC

Auto Motor | 31.01.2017 13:15

Ab morgen, 1. Februar 2017, muss bei einer Fahrt auf Österreichs Autobahnen die neue, türkise Vignette an der Windschutzscheibe kleben. Die kalten Temperaturen, die in Österreich seit Wochen herrschen, machen das Aufkleben jedoch tückisch.

Wirtschaft | 04.01.2017 10:01

Die Wintertauglichkeit von Diesel ist gesetzlich geregelt. Konkret ist festgelegt, dass Diesel von 1. Oktober bis 28. oder 29. Februar bis zu minus 20 Grad und von 1. März bis 31. März noch bis zu minus 15 Grad fließfähig sein muss.

Chronik Gericht | 22.12.2016 10:37

Eigentlich sollte die Weihnachtszeit die besinnlichste Zeit im Jahr sein. "Doch so friedlich, wie es zu Weihnachten sein sollte, geht es auf Österreichs Straßen leider nicht immer zu", stellt ÖAMTC-Verkehrspsychologin Marion Seidenberger fest.

Wirtschaft | 21.12.2016 15:10

Mit dem Jahreswechsel wird gerne ins nächste Jahr geblickt. Doch nur wenige Neuerungen für Autofahrer treten definitiv mit dem Jahreswechsel in Kraft.

Chronik Gericht | 15.12.2016 15:41

Der Notarzthubschrauber Christophorus 16 hebt auch in Zukunft vom Stützpunkt in Oberwart zu Rettungseinsätzen ab: Das Land Burgenland und der ÖAMTC haben am Donnerstag den Flugrettungsvertrag um weitere zehn Jahre bis Ende 2025 verlängert.

Wirtschaft | 14.12.2016 11:24

Gemeinsam mit den letzten Weihnachtsgeschenken werden in den kommenden Tagen auch etliche Christbäume gekauft. Beim Transport sollte man einige Regeln beachten.

Ausflug Reise | 24.11.2016 12:48

Zusätzlich zur traditionellen Sperre der Mariahilfer Straße und eines Fahrstreifens auf der Zweierlinie Richtung Alser Straße im Bereich der Museen wird der Ring laut ÖAMTC am Samstagnachmittag wegen einer Demo gesperrt. Und das wird erfahrungsgemäß zu teils erheblichen Staus in und um die Innenstadt führen.

Ausflug Reise | 24.08.2016 10:39

Am kommenden Wochenende rechnen die ÖAMTC-Verkehrsexperten erneut mit einer Überlastung der Hauptverkehrsadern im Lande. Grund dafür ist das Ferienende in einigen deutschen Bundesländern, Tschechien, Ungarn sowie der Slowakei.