Schlagworte für ÖFB

Schlagwort ÖFB

In Ausland | 09.02.2020 19:58

Red Bull Salzburg ist am Sonntag ohne Probleme ins Semifinale des österreichischen Fußball-Cups eingezogen. Der Titelverteidiger setzte sich im Viertelfinale dank Treffer von Masaya Okugawa (10.), Zlatko Junuzovic (53.) und Enock Mwepu (76.) auswärts gegen den Zweitligisten SKU Amstetten mit 3:0 durch und trifft nun in der Vorschlussrunde am 3. oder 4. März vor eigenem Publikum auf den LASK.

In Ausland | 08.02.2020 20:32

Nach den Zweitligisten Wacker Innsbruck und Austria Lustenau hat mit dem LASK der erste Bundesligist das Halbfinale des Fußball-Cups erreicht. Im Viertelfinalschlager feierte der Vizemeister am Samstag auf der Linzer Gugl einen 2:0-(0:0)-Erfolg und steht zum dritten Mal in den jüngsten vier Jahren unter den Top-Vier. Die Tore erzielten Joao Klauss (60.) und Winterzugang Husein Balic (94.).

In Ausland | 07.02.2020 15:03

Mit dem Samstagsduell (18:00/live ORF 1) zwischen dem LASK und Sturm Graz ziert das Viertelfinale des Fußballcups ein echter Schlager. "Es geht von 0 auf 100 Prozent. Das Leben hat wieder einen Sinn", scherzte LASK-Coach Valerien Ismael im Hinblick auf das Ende der Winterpause, in die sich sein Team just mit einem 3:3 gegen Sturm verabschiedet hatte. Eventuell fehlt den Linzern ihr Einsergoalie.

In Ausland | 06.02.2020 06:00

Österreichs Profifußball meldet sich mit dem ersten Viertelfinale im ÖFB-Cup zwischen Bundesligist SKN St. Pölten und Zweitligist FC Wacker Innsbruck am Freitag (18.00/live ORF Sport +) aus der Winterpause zurück. "Wir spielen gegen einen Zweitligisten, der den WAC ausgeschaltet hat. Das wird nicht leicht, aber ich vertraue meiner Mannschaft", sagte SKN-Trainer Alexander Schmidt.

In Ausland | 14.01.2020 11:50

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wird während der EURO 2020 (12. Juni bis 12. Juli) in Tirol stationiert sein. Das ÖFB-Team bezieht am 9. Juni das EM-Basiscamp in Seefeld und fliegt von Innsbruck aus zu den drei EM-Spielen am 14. Juni (18.00) in Bukarest gegen einen Play-off-Sieger, am 18. Juni (21.00) in Amsterdam gegen die Niederlande und am 22. Juni (18.00) in Bukarest gegen die Ukraine.

In Ausland | 09.12.2019 12:44

Der Fahrplan für die Österreichs Fußball-Nationalteam der Herren vor der EURO 2020 ist nun mit zwei Auswärtsspielen in Wales (27. März) und Tschechien (7. Juni) komplett. Bereits zuvor waren Heimspiele am 30. März gegen die Türkei und am 2. Juni gegen England jeweils im Wiener Ernst-Happel-Stadion fixiert worden.

In Ausland | 03.12.2019 13:32

Österreichs Fußball-Nationalteam trifft im letzten Spiel vor der EM (12. Juni bis 12. Juli) am 2. Juni (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf England. Das bisher letzte Aufeinandertreffen des ÖFB-Teams mit den "Three Lions" liegt bereits zwölf Jahre zurück: Am 16. November 2007 siegte England in einem freundschaftlichen Vergleich in Wien durch einen Kopfball-Treffer von Peter Crouch 1:0.

In Ausland | 01.12.2019 07:01

Für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hätte es am Samstag bei der Gruppen-Auslosung der EURO 2020 in Bukarest schlimmer kommen können. Mit den Kontrahenten Niederlande, Ukraine und einem Play-off-Sieger sowie den Spielorten Bukarest und Amsterdam dürfte es die ÖFB-Auswahl ganz gut erwischt haben.

In Ausland | 30.11.2019 19:42

Auf Österreichs Fußball-Nationalmannschaft warten bei der EURO 2020 in Gruppe C Duelle mit der Ukraine und den Niederlanden, Spielorte sind Amsterdam und Bukarest. Das hat die Auslosung am Samstag in Bukarest ergeben. Der dritte Gegner wird in den Play-offs Ende März ermittelt und heißt entweder Rumänien, Nordmazedonien, Kosovo, Georgien oder Weißrussland.

In Ausland | 18.11.2019 11:30

Für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat das letzte EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (20.45 Uhr MEZ/live ORF 1) in Riga gegen Lettland nicht viel mehr als statistischen Wert.

In Ausland | 17.11.2019 08:13

Wer von Österreichs Teamchef Franco Foda nach vollbrachter Qualifikation für die EURO 2020 überschäumenden Jubel erwartet hatte, wurde eines Besseren belehrt. Der Deutsche analysierte am Samstag im Wiener Happel-Stadion den 2:1-Sieg über Nordmazedonien, den letzten Schritt zur Endrunde, in gewohnter Nüchternheit - voll mit Bier waren lediglich sein Anzug und seine Frisur.

Sportmix | 17.11.2019 08:18

Eine Ehrenrunde mit Dank an die Fans, die obligaten Bierduschen im Stadion und danach war für Österreichs Teamkicker Party im Wiener Nachtleben angesagt. "Wann, wenn nicht heute", meinte Konrad Laimer, nachdem sich das ÖFB-Team mit einem 2:1 gegen Nordmazedonien für die EURO 2020 qualifiziert hatte.