Schlagworte für Österreich

Schlagwort Österreich

In Ausland | 23.04.2019 15:39

Die Demokratie in Österreich sei zwar nicht in einer Krise, aber in ihrer Qualität bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt die "Civil Society Index-Studie" der Interessenvertretung Gemeinnütziger Organisationen (IGO), die am Dienstag veröffentlicht wurde. In Bezug auf das allgemeine Klima stellen die Autoren darin eine "deutliche Polarisierung des Diskurses" zu zivilgesellschaftlichem Engagement fest.

In Ausland | 23.04.2019 11:51

Nach dem 2:0-Sieg am Ostermontag bei den Vienna Capitals hat Eishockey-Rekordmeister KAC nun alle Trümpfe in der Hand. Die Klagenfurter wollen am Mittwochabend (ab 20.20 Uhr) den Heimvorteil nutzen und die "best of seven"-EBEL-Finalserie im sechsten Spiel entscheiden. Es wäre der insgesamt 31. Titel für die "Rotjacken", der erste seit 2013.

In Ausland | 23.04.2019 11:33

Die Begutachtung für die umstrittene Lohnkürzung für Asylwerber ist am Ostermontag abgelaufen. Ob man am Plan festhält und wie mit Ländern und Gemeinden verfahren wird, die sich nicht an den neuen Stundenlohn von 1,50 Euro halten, wollte das Innenministerium am Dienstag nicht kommentieren. Man evaluiere erst die Stellungnahmen, hieß es auf Anfrage im Büro von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).

In Ausland | 23.04.2019 13:15

Zu deutlich mehr Unfällen und Verletzten als im Vorjahr ist es am heurigen Osterwochenende gekommen: Es gab 406 Verkehrsunfälle mit Personenschaden, um 188 (86,2 Prozent) mehr als 2018 (218 Unfälle). Dabei wurden heuer mit 491 Personen rund doppelt so viele verletzt - um 247 (101,2 Prozent) mehr als zu Ostern 2018 (244 Verletzte). Sieben Personen kamen heuer ums Leben, im Vorjahr waren es zwei.

In Ausland | 22.04.2019 12:04

Ein Wiener hat den Doppeljackpot im Lotto "6 aus 45" am Ostersonntag geknackt und damit rund 2,6 Millionen Euro gewonnen. Er hatte laut Österreichischen Lotterien die sechs Richtigen 2, 5, 25, 28, 35 und 37 im dritten von drei Quicktipps auf dem Wettschein.

In Ausland | 21.04.2019 10:12

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat seine Machtübernahme in der Partei verteidigt. Seinen Vorgänger Reinhold Mitterlehner will er aber nicht "abmontiert" haben, wie er in der "Kronen Zeitung" sagte, denn: "Das rot-schwarze System hat sich selbst abmontiert." Kurz habe sich bewusst gegen das "Weiterwursteln und für Neuwahlen" entschieden.

In Ausland | 21.04.2019 06:00

Die Regierung plant, das Nulldefizit bis zum Jahr 2023 - also über die Legislaturperiode hinaus - zu halten. Dieses Vorhaben im sogenannten Stabilitätsprogramm werde Ende April der EU-Kommission gemeldet, hieß es gegenüber der APA. Die längerfristige Budgetplanung steht auch am Mittwoch auf der Tagesordnung des Ministerrates.

In Ausland | 19.04.2019 13:07

Die Preise für Schweinefleisch, Würste und Schinken werden für die Konsumenten bald merkbar steigen. Wegen der Schweinepest in China mussten bereits Millionen von Tiere notgeschlachtet werden, dies hat auch die Preise an der heimischen Schweinebörse um ein Viertel steigen lassen. Der Preisanstieg kostet uns "massiv Geld", sagte Rudolf Berger, Chef des Familienunternehmens Fleischwaren Berger.

In Ausland | 19.04.2019 11:53

In einem YouTube-Video auf dem Kanal des Islamischen Zentrums in Wien-Floridsdorf wurde behauptet, dass "Homosexualität das Ende der Menschheit" bedeutet. ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer bezeichnete dieses Video als "völlig inakzeptabel". In der zuständigen iranischen Botschaft war auf Anfrage der APA am Freitag keine Stellungnahme dazu zu bekommen.