Schlagworte

Schlagwort Österreich

In Ausland | 22.02.2019 16:09

Österreichs Chancen auf einen Fixplatz in der Fußball-Champions-League-Gruppenphase haben sich am Donnerstag deutlich erhöht. Durch den 4:0-Sieg von Red Bull Salzburg im Europa-League-Sechzehntelfinale über Brügge überholte die heimische Liga die Niederlande und liegt damit in der für die Vergabe der Europacup-Startplätze maßgeblichen UEFA-Fünfjahreswertung an der elften Stelle.

In Ausland | 22.02.2019 14:15

In Ö3 berichtet auch der behandelnde Arzt Walter Klepetko vom Wiener AKH über den aktuellen Gesundheitszustand Laudas. "Es geht Niki Lauda erfreulich gut. Die Infektion Anfang des Jahres war doch ein herber Rückschlag, aber wir sind dabei, das zu kompensieren und wieder aufzutrainieren", sagt Klepetko dabei.

Politik | 22.02.2019 13:22

In Niederösterreich und dem Burgenland haben deutlich weniger Kinder den Umstieg aus einer Deutschförderklasse in eine Regelklasse geschafft als in Wien. Laut Zahlen des Bildungsministeriums gelang dies im Burgenland zwei von 27 Kindern und in Niederösterreich 23 von 662.

Tierecke | 22.02.2019 13:13

WWF und Nationalpark Donau-Auen haben am Freitag in einer Aussendung bekanntgegeben, dass in Österreich in dieser Saison 177 Seeadler überwintern. Das bedeute nach dem Rückgang im Vorjahr heuer wieder mehr "gefiederte Gäste" aus dem Norden, Niederösterreich ist dabei beliebtestes Gebiet. Dennoch brauche es umfassende Schutz- und Förderungsmaßnahmen.

In Ausland | 22.02.2019 15:02

Die Schüler in den vierten Klassen Volksschule haben bei den im Vorjahr durchgeführten Bildungsstandard-Tests in Mathematik deutlich bessere Ergebnisse erzielt als bei der letzten Erhebung 2013. Einerseits verringerte sich der Anteil der "Risikoschüler" deutlich, gleichzeitig gab es wesentlich mehr Spitzenleistungen. Wermutstropfen: Buben legten stärker zu als Mädchen, der Gender Gap wurde größer.

In Ausland | 22.02.2019 09:59

Dass das Innenministerium bei Asyl-Aberkennungen Druck macht, zeigt nun die Beantwortung einer Anfrage der NEOS. Die Zahl der erstinstanzlichen Verfahren ging demnach von 161 im Jahr 2015, 764 (2016) und 1.476 (2017) auf 5.438 im Vorjahr hinauf (Zahlen 2018 nur von Jänner bis November). Tatsächlich aberkannt wurde der Asylstatus aber in viel weniger Fällen.

In Ausland | 22.02.2019 07:48

Die SPÖ kritisiert den Anstieg der genehmigungspflichtigen Sonderverträge seit Antritt der türkis-blauen Regierung. Laut einer Anfragebeantwortung an die Abgeordnete Angela Lueger hat Beamtenminister Heinz-Christian Strache (FPÖ) bisher 268 neue Sonderverträge genehmigt, die vom regulären Vertragsbedienstetengesetz abweichen. Der überwiegende Großteil davon betrifft Mitarbeiter der Ministerbüros.

In Ausland | 22.02.2019 09:27

Dank eines mittlerweile sehr geringen Preisauftriebs bei Sprit hat die Teuerung in Österreich zu Beginn des neuen Jahres deutlich nachgelassen.

In Ausland | 21.02.2019 14:35

Der Handelskonzern Spar mit Sitz in Salzburg machte im vergangenen Jahr mit Supermärkten, Einkaufszentren und Sporthandel erstmals mehr als 15 Mrd. Euro Umsatz.

In Ausland | 21.02.2019 10:32

Im Eurofighter-Untersuchungsausschuss (es ist bereits der dritte seiner Art) muss am Donnerstag erneut der frühere Verteidigungsminister und scheidende burgenländische Landesrat Norbert Darabos (SPÖ) als Zeuge aussagen.

Politik | 21.02.2019 11:49

Ex-Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) ist heute, Donnerstag, einmal mehr Zeuge in einem Untersuchungsausschuss zur Causa Eurofighter. Gleich zu Beginn kündigte er an, sich zum Teil der Aussage entschlagen zu wollen. Er rechtfertigte dies mit Untreue-Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen ihn.

In Ausland | 20.02.2019 14:17

Klimawandel und steigendes Verkehrsaufkommen werden von den Österreichern als die dringlichsten Umweltprobleme wahrgenommen. Das geht aus einer Studie der Statistik Austria hervor, die im Auftrag der Arbeiterkammer (AK) durchgeführt worden ist.

In Ausland | 20.02.2019 12:05

Wer hat wen warum in das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung interveniert? Das war die zentrale Frage bei der Befragung der einzigen Auskunftsperson im BVT-U-Ausschuss am Mittwoch. Wohl auffälligstes Ergebnis: Seit dem Vorjahr gibt es eine Bewegung vom Heer in Richtung BVT.